Tellerförmige Eisklumpen

06. Januar 2018 10:47; Akt: 06.01.2018 11:21 Print

In den USA ist das Pfannkuchen-Eis zurück

Eisige Temperaturen und starke Winde sorgen im Norden der Vereinigten Staaten für sogenanntes Pancake Ice.

Extreme Kälte und Wind machen das Naturphänomen möglich. (Video: Tamedia/Instagram)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Menschen rund um den Lake Michigan erleben derzeit ein seltenes Wetterphänomen: Auf dem Wasser hat sich eine Menge sogenanntes Pfannkuchen-Eis gebildet.

Umfrage
Haben Sie schon einmal Pfannkuchen-Eis live gesehen?

Als solches bezeichnet man meist tellerförmige Eisklumpen, die zusammen einen sich träge bewegenden Eisbrei bilden (siehe Video). Pfannkuchen-Eis kommt normalerweise nur in der Arktis oder in der Antarktis sowie an der Ostsee vor.

2012 gab es allerdings auch auf dem Bodensee solche Eisteller, wie das Bild eines Lesers zeigt. Damals war es in der Schweiz so kalt, dass in Häusern Leitungen einfroren.
(Bild: Leser-Reporter)

Die Bedingungen müssen stimmen

Damit sich die auch Tellereis genannten Eissscheiben bilden können, braucht es Kälte und Wind. Durch die Kombination bildet sich eine dünne, suppenartige Schicht, die Grease Ice oder Eisschlamm genannt wird.

Angetrieben durch Wind und Wellen, schwappt der Eisschlamm immer wieder auf, wodurch sich mit der Zeit ein leicht erhöhter Rand bildet. Denn während flüssiges Wasser wieder abläuft, lagern sich die Eiskristalle am Rand der runden Eisscheiben ab und wachsen so zu dem pfannkuchentypischen aufgestülpten Rand zusammen.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andreas Heisenberg am 06.01.2018 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bodensee

    hab ich live gesehen... ist echt schön. hab noch Fotos vom bodensee von damals

    einklappen einklappen
  • Armin am 06.01.2018 10:56 Report Diesen Beitrag melden

    block of ice

    Ich hatte am Weihnachten 2013 auch gesehen, zwar im Flugzeug zwischen Grönland und Kanada.

    einklappen einklappen
  • Morlem am 06.01.2018 11:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schuppige Suppe

    Na, die Oberfläche ist dann doch Schuppenartig und nicht Suppenartig......

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • F. Einschmecker am 06.01.2018 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Berliner Pfannkuchen !

    Ich kenne die spannende Geschichte vom dicken, fetten Pfannkuchen schon lange sehr gut;)

  • Blerim Schmid am 06.01.2018 13:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dazu

    Was sagt Trump dazu?

  • ursela am 06.01.2018 13:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts neues!

    Diese schönen Natur-Gebilde habe ich schon ein paar mal am Bodensee erlebt! Viel schöner als in den USA!

  • Korn Beef am 06.01.2018 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wetter, in den USA

    Träge, bewegende Klumpen und allen voran, ein einziger Klumpen! Und alles was daraus entsteht, sind einfachste Kügelchen an Pfannkuchen-Eis. Trotzdem nicht übel, aber übel kann es einem noch werden!

    • socom am 06.01.2018 14:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Korn Beef

      armseliger gehts wohl nicht mehr! soger ein wetter phänomen wird von gewissen leuten zur hetzte gegen die USA genutzt. wie kleingeistig kann man wohl sein :-)

    • Rolf Baumgartner am 06.01.2018 15:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Korn Beef

      lang lebe die USA!

    • anti usa am 07.01.2018 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rolf Baumgartner

      halte gar nichts von der usa

    einklappen einklappen
  • Turanismo am 06.01.2018 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das erinnert mich...

    An the day after tomorrow...