getAbstract

30. August 2017 10:20; Akt: 30.08.2017 10:20 Print

Psychologie im Alltag

von getAbstract - Mit seinem Buch «Menschen durchschauen und richtig behandeln» nimmt Werner Correll das Alltagsleben unter die Lupe.

storybild

Zu spüren, wie andere ticken, ist oft eine knifflige Aufgabe. (Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Die Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm gewandelt. Autoritäten haben an Einfluss verloren, die Menschen haben weitreichende Freiheiten gewonnen. Sie artikulieren ihre Bedürfnisse und wollen sie befriedigen. Dadurch steigt zwangsläufig die Zahl der Auseinandersetzungen und Konflikte. Die Frustrationsgefahr wächst, während die Frustrationstoleranz sinkt. In der Folge entstehen Aggressionen, die wiederum neurotische und psychosomatische Störungen nach sich ziehen können.

Um dem entgegenzuwirken und sich eine gesunde Psyche zu erhalten, sollte man sich die Grundmotive der Menschen – insbesondere die eigenen – bewusst machen, empfiehlt Werner Correll, seines Zeichens emeritierter Professor für Psychologie. Er vermittelt auf anschauliche und nachvollziehbare Weise psychologisches Grundwissen.

Ohne unnötigen Fachjargon erklärt er, wie und warum Frustrationen und Konflikte entstehen. Anhand zahlreicher Beispiele aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen zeigt er auf, wie man Stress vorbeugen und Streit vermeiden kann. Dabei nimmt er stets die Perspektiven aller Beteiligten ein. Ob es um die Rolle des Arztes oder des Patienten, der Eltern oder des Kindes, der Führungskraft oder des Mitarbeiters geht – Werner Correll gibt praxisnahe Tipps für alle Lebenslagen.

Auch wenn einige seiner Ratschläge nicht ganz neu sind, können sie doch dazu beitragen, das Miteinander positiver zu gestalten. Nicht zuletzt hilft die Lektüre auch, sich selbst besser zu verstehen. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die andere Menschen pädagogisch begleiten oder führen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Manfred Merian am 14.09.2017 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Alt und abgestanden

    Das Buch erschien erstmals 1991 und ist nicht überarbeitet worden. Der Autor ist Jahrgang 1928. Die Erkenntnisse des Buches mögen interessant sein, entsprechen aber nicht dem Wissens- und Forschungsstand von 2017.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Manfred Merian am 14.09.2017 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Alt und abgestanden

    Das Buch erschien erstmals 1991 und ist nicht überarbeitet worden. Der Autor ist Jahrgang 1928. Die Erkenntnisse des Buches mögen interessant sein, entsprechen aber nicht dem Wissens- und Forschungsstand von 2017.