Indian Wells

20. März 2017 11:02; Akt: 20.03.2017 20:37 Print

Wesnina muss ihren Pokal für Federer hergeben

Zwei Sieger, aber nur ein Pokal: Jelena Wesnina muss in Indian Wells ihre Trophäe abgeben, damit sie Roger Federer überreicht werden kann.

Nimmts mit Humor: Jelena Wesnina muss ihren Pokal für Roger Federer hergeben. (Video: Tamedia/Twitter BNP Paribas Open)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob nun 56 oder 65 Milliarden – die SRF-Kommentatoren Heinz Günthardt und Stefan Bürer durchforsteten während des gestrigen Finals das Netz –, Turnierbesitzer und Oracle-Gründer Larry Ellison hätte allemal genug finanzielle Mittel, um zwei Siegerpokale bereitzustellen. Kurz: Indian-Wells-Siegerin Jelena Wesnina musste ihre Trophäe abgeben, weil ihn Roger Federer benötigte. Der Veranstalter überreicht allen Turniersiegern den gleichen Pokal. Später erhält dann jede beziehungsweise jeder seinen eigenen.

Umfrage
Roger Federer gewinnt auch Indian Wells. Auf was dürfen wir uns 2017 noch freuen?
38 %
37 %
21 %
4 %
Insgesamt 7417 Teilnehmer

Der «Pokal-Klau» erreignete sich während der Pressekonferenz. Die 30-jährige Russin schaute verdutzt aus der Wäsche, als ein Offizieller auftauchte und sich das gute Stück schnappte. «Es tut mir leid, dass ich dich unterbrechen muss, aber wir haben nur den einen» – und weg war er. Dann klärte der Mann die Weltnummer 13 auf: «Der Männer-Final ist bald zu Ende.» Gelächter, und auch Wesnina nahm es mit Humor. «Nimm ihn mir nicht weg!», rief sie dem Mann nach. Etwas später fügte sie mit einem Lächeln hinzu: «Bring ihn Roger, das ist okay für mich.»

Wesnina muss ihren Pokal für Federer hergeben

(Video: SRF)

(als)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Philipp am 20.03.2017 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    Mit der!

    ...würd ich meinen Pokal auch teilen!

  • Wilhelm Tell am 20.03.2017 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    My precious

    das wäre die richtige Reaktion gewesen.

  • Boris am 20.03.2017 14:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld für die Stars aber Pokal!!

    Wow wie peinlich für das Turnier!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roman B. am 21.03.2017 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wie man so schön sagt

    Von den Reichen lernt man sparen...

  • franz am 20.03.2017 19:12 Report Diesen Beitrag melden

    Armutszeugnis

    Ein Armutszeugnis für ein Spiel von Millionären für Millionäre. Aber irgendwo muss man ja wohl mit dem Sparen anfangen.

  • alice.gurini am 20.03.2017 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Erzählung

    das wahr eine Ehre !wenn Sie Grosi ist erzählt SIe den Enkeln davon !

  • alice.gurini am 20.03.2017 18:56 Report Diesen Beitrag melden

    Medeienferien

    ja so Fulminant?eben Ferien !Abschalten!in den Bergen Ohne Handy Tablets und und !mal aussprobieren !es wirkt!

    • Baselboy12 am 21.03.2017 10:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @alice.gurini

      Ubd wie kannst du ohne handy tablet und internet aus den bergen diesen kommentar schreiben?

    • Zauberpilz am 21.03.2017 12:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Schizo und Hallus

      In den Bergen und zufälligerweise Pilze von Kuhdung gegessen?

    einklappen einklappen
  • Zoroaster am 20.03.2017 18:08 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Organisation ppfffft

    Tommy Haas wird gelobt für seine Organisation als Turnierdirektor. Sprüche wie überall....