Aus im Halbfinal

29. April 2017 16:52; Akt: 29.04.2017 20:37 Print

Das Leiden des Andy Murray

Die Weltnummer 1 verpasst den Final auch beim ATP-Turnier von Barcelona. Auch Maria Scharapowa erreicht den Final in Stuttgart nicht.

storybild

Der Verzweiflung nahe: Andy Murray scheitert erneut in einem Halbfinal. (29. April 2017) (Bild: Alex Caparros/Getty Images)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für die Weltnummer 1 Andy Murray bleibt der Ertrag im Tennisjahr 2017 bislang gering. Im Halbfinal des Sandplatzturniers in Barcelona scheiterte der Schotte am aufstrebenden Österreicher Dominic Thiem, dem Neunten der Weltrangliste, 2:6, 6:3, 4:6. Im Final bekommt es Thiem mit Rafael Nadal zu tun.

Sieht man vom Turniersieg von Anfang März in Dubai ab, ist Murray immer vor dem Final ausgeschieden. So auch am Australian Open in Melbourne, in dem in den Achtelfinals dem Deutschen Mischa Zverev unterlag. Auf die Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Miami musste Murray wegen eines lädierten Ellbogens verzichten.

Nadal vor zehntem Titelgewinn

Titelverteidiger Nadal setzte sich im Halbfinal gegen den Argentinier Horacio Zeballos 6:3, 6:4 durch. Dem Mallorquiner winkt am Sonntag die Chance, das Turnier in Barcelona zum zehnten Mal zu gewinnen. Gleiches war ihm schon am vergangenen Sonntag mit dem Sieg beim Masters-1000-Event in Monte Carlo gelungen. Es war eine Premiere; zehnmal ein Turnier hatte zuvor in der Open Era noch kein Spieler gewonnen.

Maria Scharapowa im Halbfinal gescheitert

Maria Scharapowa scheiterte bei ihrem Comeback nach verbüsster Dopingsperre in den Halbfinals. Beim Turnier in Stuttgart, das sie dank einer Wildcard bestreiten konnte, unterlag die Russin der Französin Kristina Mladenovic, der Nummer 19 im Ranking, nach zwei Stunden und 38 Minuten 6:3, 5:7, 4:6.

(nag/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • P.Q. am 29.04.2017 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spieler...

    Huch, geht ja gar nicht. Na und? Sollen jetzt auch alle wie bei Federer den Rücktritt herbeiführen? Lasst die doch einfach spielen und nicht gleich wegen jeder Niederlage ein Bericht verfassen.

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 29.04.2017 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leider

    Leider Vielleicht geht es das nächste mal besser

    einklappen einklappen
  • Carlo am 30.04.2017 10:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nadal wäre der Sieg zu gönnen

    Nadal wäre der Sieg zu gönnen. Scharapowa - die Berufsstöhnerin - soll sich für ein par weitere Jahre verkriechen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roger Fan am 30.04.2017 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur eine Frage der Zeit

    Nur eine Frage der Zeit, dass Murray und Djokovic nach hinten rutschen werden. Die spielen bis jetzt eine katastrophale saison. Nadal wird die Sandplatzsaison dominieren und Roger die Rasensaison. Denke aber das Rafa die grössten chancen auf die Nummer 1 hat.

  • Smash am 30.04.2017 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr unsympathischer Spieler gut

    das Murry bald die No.1 an RF ageben muss.

  • jonny am 30.04.2017 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Siege?

    Das schöne am Spirt ist eben, das Siege "nicht berechenbar" sind!

  • Carlo am 30.04.2017 10:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nadal wäre der Sieg zu gönnen

    Nadal wäre der Sieg zu gönnen. Scharapowa - die Berufsstöhnerin - soll sich für ein par weitere Jahre verkriechen.

    • Pumpi am 30.04.2017 14:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Carlo

      Hopp Rafa, go for it. Er hat es sich verdient, erst recht in seiner Heimat und er ist und bleibt Spitze auf Sand.

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 29.04.2017 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leider

    Leider Vielleicht geht es das nächste mal besser

    • Pumpi am 30.04.2017 14:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marko 32

      Was geht das nächste Mal besser?

    einklappen einklappen