Samu's Slapshot

13. Oktober 2017 08:47; Akt: 13.10.2017 13:28 Print

«Ich werde im Stadion nicht unterhalten»

Morgan Samuelsson nimmt kein Blatt vor den Mund. Der frühere Meisterschütze der ZSC Lions, Ex-Trainer und heutige Teleclub-Experte analysiert Eishockey für 20 Minuten.

(Video: Teleclub)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Fehlt Ihnen aktuell ebenfalls der Unterhaltungswert?

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luke am 13.10.2017 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    und ich nicht von Analysen

    die Unterhaltung in den Stadion ist noch immer um einiges interessanter als die Analysen von Morgan Samuelsson.

    einklappen einklappen
  • Johnny Schmidt am 13.10.2017 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ernsthaft?

    Man liest nur "NLA schlecht... langweilig", verloren alle ihre Spiele in der CHL dann "peinlich, etc." Und jetzt? z.B. in der CHL haben alle ihre letzten Spiele gewonnen, 3 von 4 noch dabei - Ende Saison wird die Schweiz in der Champions League !!! hinter Schweden den zweiten Platz übernehmen... die Finnen haben eine Katastrophensaison... Aber mal einen postitiven Kommentar zum schweizer Eishockey? Fehlanzeige.

  • Baselboy12 am 13.10.2017 14:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bye samuelson

    Aha was hat den der experte letzte woche noch erzählt? Zug gegen bern wird langweilig und nur taktisch wird. Und jetzt ist es doch ganz anders gekommen. Wenn samuelson so ein guter experte wäre, hätte ihn mysports übernommen, aber da haben sie bessere gefunden. Samuelson ist unterhaltsam aber seine analysen sind oft daneben

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • K. S. am 15.10.2017 19:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich werde im Stadion nicht unterhalten

    Nur nicht zu MySports. Sonst künde ich wieder.

  • Alter ZSC-Fan am 14.10.2017 12:32 Report Diesen Beitrag melden

    Recht hat er

    Tja er hat halt eben noch im alten Hallenstadion gespielt, nichts kommt an diese damalige Stimmung ran. Die Stimmung im neuen Hallenstadion ist nichts im Vergleich. Nur in Fribourg habe ich ansatzweise ähnliche Stimmung erlebt wie damals im Hallenstadion, sonst nirgends, wobei ich noch nie in der Malley (Lausanne) war.

    • Luke am 21.10.2017 07:24 Report Diesen Beitrag melden

      Hallenstation - Stimmung???

      wohl auch noch nie in Ambri und dort wird auch ein neues Stadion nichts an der Stimmung ändern

    einklappen einklappen
  • Dan am 14.10.2017 05:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tempel

    Werter Morgan, wenn Sie im Stadion nicht unterhalten werden, dann gehen Sie doch in den Tempel zu Bern. Da werden Sie vom Intro, übers Spiel bis hin zur Stimmung bestens unterhalten. Sage ich als Bieler Anhänger.

  • Fotografiska am 13.10.2017 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur gerede

    Dieser Mann redet und redet aber etwas schlaues kommt dabei nicht raus, nur irgendwelche Analysen. Wer Eishockey liebt geht in das Stadion und feiert und singt mit und verzichtet auf so unnötigs geschwafel :D

  • Brucho am 13.10.2017 18:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    so ein Plauderi

    nur schon das Samu meint das der SCB gegen Frölunda den Hauch einer Chance hat zeigt, dass er nicht viel von Hockey versteht. Er hatte einmal im Leben ein Glückschuss zum Meistertitel und sonst nicht wirklich viel positives bewegt. Arbeitet eigentlich Samu etwas oder kann von dem was er da macht leben?

    • Alter Schwede am 14.10.2017 12:30 Report Diesen Beitrag melden

      Samu

      Er ist wahrscheinlich der einzige von uns allen, der das Wort Frölunda richtig aussprechen kann. Und dazu wird er vom schwedischen Eishockey mehr Ahnung haben als wir. Ob er Recht hat, wird sich zeigen, aber bitte nicht vorverurteilen.

    einklappen einklappen