Paid Post

1.12.2017 Print

Paid Post

Ein tierisches Winterwunderland

Sihlcity entführt ihre Besucherinnen und Besucher dieses Jahr in ein wahres Winterwunderland: unter anderem mit einem gigantischen Hirsch, bärtigen Chläusen auf Motorrädern und einem grossen Gewinnspiel.

Richtig ins Staunen kommen die Besucherinnen und Besucher bereits auf dem Utoplatz: Sie werden dort nämlich von einem majestätischen, sechs Meter hohen Hirsch empfangen. Der in der Schweiz produzierte Körper des stolzen Tieres besteht aus feinen Polygonen aus Metall und wird von innen beleuchtet – etwas Vergleichbares in diesem Stil gab es in der Schweiz noch nie!

Wo Hirsch und Fuchs sich treffen

Auf dem Kalanderplatz sowie im Center grüssen je ein spektakulärer drei Meter grosser Hirsch. Dazu bevölkern jede Menge kleinerer Tiere wie Füchse, Rehe oder Hasen das Center. Die Eule Emil führt dabei mit Märchen und Botschaften durch die winterliche Sihlcity-Welt, gar ein Fuchsbau ist vorhanden. Zusätzlich gibt es jede Menge Kinderaktivitäten. Sie können zum Beispiel beim Basteln Fuchsmasken gestalten oder Magnettierchen kreieren.

Ein weiteres Highlight wartet am 3. Dezember auf die kleinen Gäste: Die coolen Santa Claus auf ihren Harley-Davidson machen Halt in Sihlcity und präsentieren ihre aufwendig dekorierten Motorräder. Mit dabei ist auch der beliebte Coca-Cola-Truck – mit Stress und Xherdan Shaqiri als Special Guests.

Eiskalt Geschenke angeln

Aber was wäre Weihnachten ohne Geschenke? Und die schönsten sind doch immer noch die, welche man selbst an Land zieht. Das kann man in Sihlcity vom 27. November bis 23. Dezember beim Eisangeln. Einfach die Sihlcity-App aufs Handy laden, sich registrieren und bei den Eislöchern im Einkaufscenter loslegen und tolle Präsente gewinnen. Es lohnt sich!

Ein detailliertes Programm sowie alle weiteren Weihnachtsaktivitäten in Sihlcity finden Sie unter Sihlcity.ch.

Ein tierisches Winterwunderland