«Warum de Rum?»

09. Oktober 2018 14:59; Akt: 09.10.2018 16:00 Print

Thurgauer Johnny Depp ruft Polizei auf den Plan

Die Kapo TG ist stets zur Stelle. Sogar dann, wenn der Thurgauer Johnny Depp all seinen Rum verloren hat. Sie präsentiert auch gleich eine Alternative: superfeinen Most.

Johnny Depp aus dem Thurgau. Klingt doch herrlich... (Facebook/Energy Zürich)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Thurgauer Dialekt und Johnny Depp passt nicht zusammen? Irgendwie doch, wie dieses Video von Energy Zürich beweist. Und die Kantonspolizei Thurgau präsentiert auf Facebook auch schon eine Lösung für den verbrannten Rum: «Und ka Problem wägem Rum Tschonidäpp, mir hend zwor söttigs Gsöff nöd, abor jedi Mengi superfeine süesse oder suure Moscht.»

In Umfragen schneidet der Thurgauer Dialekt regelmässig schlecht ab und gilt als besonders unerotisch. Doch, dass in diesem Dialekt irgendwie alles «besser» klingt, beweisen auch die von NRJ gemachten Trailer zu «Fifty Shades of Grey».

Immer noch nicht genug? Na gut ...

(20M)