WC-Geheimcode

05. Dezember 2017 11:51; Akt: 05.12.2017 11:51 Print

«Die Frau macht sich ja vielleicht in die Hosen»

Migros-Kundin Theodora Mis findet die WC-Situation in der neuen Migros Bruggen in St. Gallen mies: Wer dort das Frauen-WC benutzen will, braucht einen Code. Beim Herren-WC nicht.

storybild

St. Gallerin Theodora Mis vor dem Frauen-WC der neuen Migros Bruggen. (Bild: Screenshot TVO)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Wie kommt man bloss in dieses WC rein?», fragt sich Theodora Mis aus St. Gallen. Gemeint ist das Frauen-WC der neuen Migros-Filiale in Bruggen St. Gallen. Diese wurde am 9. November eröffnet.

Umfrage
Gehen Sie nur bei sich zu Hause aufs WC?

Als Mis kürzlich dort einkaufen war, konnte sie beobachten, wie eine ältere Frau nicht auf das WC konnte, weil an der Tür eine Zahlentastatur angebracht hat. Nur – der Code war nirgends zu finden. «Wir haben nicht gewusst, was wir da eingeben sollen. Weder sie noch ich», so Mis gegenüber TVO. Mis meinte dann zur älteren Frau, sie solle doch kurz warten und sie selbst wolle nachfragen gehen.

Kein Code am Herren-WC

Mis ging dann mit ihrem Einkaufswagen einen Stock höher, um eine Kassiererin zu fragen. Weil diese jedoch gerade beschäftigt war, bekam Mis keine Antwort. Sie habe dann andere Mitarbeiter gesucht, aber niemanden gefunden. Schliesslich erhielt sie dann doch noch Hilfe. Als sie mit dem Code zurück zu den Toiletten ging, kam die ältere Dame von vorhin gerade aus dem Herren-WC. Dort ist nämlich keine Zahlentastatur angebracht.

Mis ist sauer: «Ich sah, wie diese Dame in Not war. Da konnte ich sie doch nicht einfach so stehen lassen, vielleicht hätte sie sich dann in die Hosen gemacht.» Die WC-Situation sei wirklich ärgerlich, nicht nur für die ältere Generation, auch für Mütter mit Kindern oder Behinderte. «Das geht gar nicht», findet Mis.

Migros entschuldigt sich

Gegenüber TVO nimmt die Genossenschaft Migros Ostschweiz wie folgt Stellung: «Sowohl die Damen- wie die Herrentoilette werden bei Neubauten standardmässig mit einem Schloss, das per Zugangscode geöffnet werden kann, versehen, um so unsere Kundschaft immer ein gepflegtes WC zur Verfügung stellen zu können.» Dass das Männer-WC derzeit offen ist, liege daran, dass die Zahlentastatur dort momentan defekt sei. Sie werde aber ersetzt. Zudem wurden Informationstafeln in Auftrag gegeben, die den Kunden erklären, wie die WCs zu öffnen sind und wo der Code zu finden ist.

Für Mis ist das nur ein schwacher Trost. Für sie ist klar, dass sie in dieser Migros nie wieder zum Einkaufen geht. Die WC-Situation ist auch der Behindertenorganisation Procap ein Dorn im Auge. «Wenn lange Wege entstehen wegen solcher Codes, um sie erst zu finden oder weil man sie vergessen hat, ist das für jemand in einem gewissen Alter oder mit einer Seh- oder Gehbehinderung schwierig», so Roland Eberle, Geschäftsstellenleiter Procap St. Gallen-Appenzell zu TVO. Auch die kleinen Tasten seien nicht ideal.


(taw)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Elias Truttmann am 05.12.2017 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    Naja, ..

    Die Omma hat sich ja zu helfen gewusst. Und Männer machen wegen einer Frau auf "ihrem" WC kein Theater, umgekehrt wäre das wohl schwieriger.

    einklappen einklappen
  • Jack Bauer am 05.12.2017 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hört auf zu Jammern, Frauen!

    Könnte es nicht sein dass man mit einem Türe Code bloss die Frauen vor Männern schützen möchte?!!! Es ist ja wohl eher so dass wir Männer bei Anlässen immer wieder von Frauen auf unseren WCs belästigt werden ohne gleich eine Nachricht an die News senden zu müssen.

    einklappen einklappen
  • Laura Kälin am 05.12.2017 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    lesen ist immer ein Vorteil

    Wenn man sieht in welchem Zustand manche Benutzer/innen die öffentlichen Toiletten hinterlassen versteht man sehr gut, dass Läden ihre Toiletten vor solchen "Säuli" schützen wollen. Zudem geht man in der Schweiz davon aus, dass 99 % der Bevölkerung lesen kann.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • mrfiveduck am 06.12.2017 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lift

    Im Lift kann man auch. Ist noch gemütlich und meistens schön warm und weniger stinki stinki

  • alessia am 06.12.2017 11:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    behinderten wc

    Diese Code sind ein mist. vor allem bei den behinderten wc. es gibt behinderte die Probleme mit der feinmotorig haben wir haben keine Chance diesen Code einzugeben

  • Markus am 06.12.2017 04:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geheimcode

    Der Code heisst 2017. Also naechstes Jahr 2018 usw..... Gruss an alle ;)

  • Martin am 06.12.2017 00:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann es sein !

    Kann es sein dass die Migro gar keine Toiletten hat und das dieses WC ein Gemeinschafts-WC des Gebäude ist? Ich meine der Lidl oder Aldi geschweige der Coop hat auch keine Toiletten und wann dann nur selten .....

  • Philipp am 06.12.2017 00:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm.

    Würden die Personen auf dem Männer-WC nun sexuell belästigt? Oder war es doch die Frau?