System-Probleme

11. Dezember 2015 18:02; Akt: 11.12.2015 18:10 Print

Lange Schlangen an den SBB-Automaten

Das Ticket am Handy zu lösen, war für viele SBB-Kunden am Freitagabend nicht möglich. Zugbegleiter sollen bei Kontrollen kulant sein, heisst es.

storybild

Automat statt Smartphone: SBB-Billette per Internet zu erwerben, war am Freitagabend schwierig. (Symbolbild) (Bild: Keystone/Lukas Lehmann)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Online-Kauf von Bahnbilletten ist es am frühen Freitagabend zu Problemen gekommen. Das System habe nur sehr schwerfällig funktioniert, sagte eine SBB-Sprecherin zu einer Meldung von Blick.ch.

An den Billettautomaten in den Bahnhöfen hätten sich teilweise lange Schlangen gebildet, weil Bahnreisende, die sonst ihre Tickets per Handy gelöst hätten, damit Probleme hatten.

Billett im Zug ohne Aufpreis

Die Zugbegleiter seien zur Kulanz angehalten worden, wenn Reisende ohne gültiges Billett unterwegs seien, sagte die SBB-Sprecherin weiter. Das Personal sei zudem angewiesen worden, Reisenden das Billett im Zug ohne Aufpreis zu verkaufen.

Wie lange das Probleme dauert, konnte sie nicht sagen. Spezialisten würden versuchen, das Problem so rasch wie möglich zu beheben.

(mlr/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jaku am 11.12.2015 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratis Fahren wegen Systemstörung

    Man konnte weder am Schalter, noch online und auch nicht am Automaten ein Ticket kaufen. Auch die Zugbegleitung konnte nicht mehr auf das System zugreifen, also konnte man auch im Zug KEIN TICKET kaufen. Seit 13.15 Uhr besteht dieses Problem, und nicht seit dem Vorabend. :)

    einklappen einklappen
  • C. Huber am 11.12.2015 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    20Minuten hat es doch noch geschafft einen Artikel zu erfassen. Wenn auch erst etwa nach 4 Stunden, seit die Störung bestand. Aber Hauptsache die SBB-Frustierten können sich wieder in der Kommentarspalte austoben.

    einklappen einklappen
  • Findi Guet am 11.12.2015 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann passieren

    Finde die SBB hat gut reagiert. Ein Serverausfall ist - je nach Funktion - nichts schönes und kann Chaos anrichten...das sag ich als ITler.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • danmaster333 am 13.12.2015 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    IT für die Katz

    Grund dafür ist ein Serverproblem (T-Systems). War übrigens nicht nur der Personenverkehr betroffen. Auch beim Cargo musste improvisiert werden.

    • Kleeblatt am 13.12.2015 10:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @danmaster333

      Cargo gibt es sowieso bald nicht mehr. Es gibt Personalbeurteilungen, auch für gewisse Dinge, die ein Arbeitgeber nichts angehen.

    • Marco am 13.12.2015 11:53 Report Diesen Beitrag melden

      Die SBB wird sicher den Schaden geltend

      machen und das Geld zurückfordern. Von den zahlenden Kunden!

    • danmaster333 am 14.12.2015 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kleeblatt

      Ich denke nicht, dass RailFit so weit geht, dass eine gesamte Division gleich aufgelöst wird...

    einklappen einklappen
  • Zeroconf am 13.12.2015 03:05 Report Diesen Beitrag melden

    Guter Admin will gut bezahlt sein...

    Tja, gute Admins wollen halt auch sehr gut bezahlt sein. Es zeigt eindrücklich, wie wichtig jene sind, die das System unterhalten. Sie sind viel wichtiger als das gesamte Managment. Ohne sie läuft nichts.

  • max müller am 13.12.2015 00:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was machen die GA-Besitzer

    Läuft mein GA jetzt einen Tag länger? ;)

  • Anna am 12.12.2015 22:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fahre wieder auto

    Immer nur teurer aber funktionieren tut gar nichts in dieser firma!! Ausfälle ausfälle ausfälle....

    • Steven E am 13.12.2015 03:40 Report Diesen Beitrag melden

      Ist ja nicht schlimm..

      ..wenn die Karre mal in der Werkstatt stehst, fährst du nur noch Bahn ;)

    • heicohirsch am 13.12.2015 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Anna

      Für unsere immer steigenden Anforderungen hat die SBB ihre Dienstleistung sehr im Griff und es kommt zu wenig Ausfällen. Wenn man richtig rechnet, ist man mit dem Auto eher selten besser bedient...

    einklappen einklappen
  • Glasflasche am 12.12.2015 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heute nicht besser

    Und Heute war kein einziger Zug angeschrieben zum Glück war die Bahnhofsanzeige noch intakt. Mit den Automaten hatte ich schon manche Probleme da muss ich immer Glück haben ob der mein Geld oder die Karte annimmt oder nicht.