Strolchenfahrt

05. Mai 2016 21:17; Akt: 05.05.2016 21:17 Print

Gokart am Züriberg vom Radar geblitzt

Zum Nachahmen ist es nicht zu empfehlen: In Zürich haben vier Gokart-Fahrer die steile Strecke vom Zoo für eine rasante Talfahrt genutzt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Strasse zum Zoo Zürich ist ganz schön steil. Und eng. Zumindest wenn man mit einem Gokart zwischen den Tramgeleisen runterfahren will. Dennoch haben dies vier Jungs in der Nacht auf Donnerstag gemacht. Sie müssen ein gutes Tempo erreicht haben, denn auf dem Video eines Leser-Reporters ist zu sehen, dass der Radar mindestens den ersten Piloten geblitzt hat.

Trotzdem müssen sie wohl keine Busse befürchten, denn ihre Fahrzeuge sind ja kaum mit Kontrollschildern versehen. Aus diesem Grund ist es auch schwer, solche Verkehrssünder zu belangen, wie Stadtpolizei-Sprecher Michael Wirz zu TeleZüri sagte. Abgesehen davon würden sich die vier jungen Männer mit ihrem Verhalten in grosse Gefahr bringen. «Sich und auch alle anderen Verkehrsteilnehmer», so Wirz.

«Wir prüfen eine Strafanzeige»

Gar keine Freude hat man auch bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ). Dies weil sich die Jungs mit ihren Fahrzeugen von einem Tram den Zürichberg hochziehen liessen. «Da stockt mir der Atem», sagte VBZ-Sprecher Andreas Uhl. Damit sei eine neue Dimension erreicht beim illegalen Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Uhl: «Wir prüfen eine Strafanzeige.»

(zum)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heinz am 05.05.2016 21:27 Report Diesen Beitrag melden

    Remi Gaillrad special

    Coole Aktion, endlich die VBZ und die Radarkästen optimal genutzt. Ich hoffe auf nachahmer.... Go for it

  • Ralf am 05.05.2016 21:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soo... luschtig

    Die Individualität, macht das leben süss:). Mim Trämli uffa, mi Gokart aba. Gaili Siacha....

  • Schweiz am 05.05.2016 21:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anzeige

    Klar, es wird gleich eine Strafanzeige gemacht. Hat die Polizei nichts besseres zu tun, als diese Fahrer ausfindig zu machen, die niemandem was angetan haben?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wellendeller am 06.05.2016 15:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ironie on

    Ja nein das geht doch nicht! Viiiel zu gefährlich und dann noch illegal! Sollen die doch lieber Basejumping machen, das ist legal.

  • Dr.Spock am 06.05.2016 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lasst die Leute Leben

    Lasst die Leute doch mal Spass haben!!! Ist ihr Leben wenn die sich verletzten ist das ihr Problem. Die Schweiz sollte mal lockerer werden. Ich finde jeder muss auf sich schauen.

  • Lori am 06.05.2016 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles easy

    Lasst mal den jungen solche harmlose streiche. Besser als krawalle organisieren. Waren wir nicht auch alle jung?

  • Chris Ritter am 06.05.2016 11:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wüäää...

    Heult doch...ich sehe hier weit und breit keinen Verkehr.die Polizei und der ZVV sind doch nur traurig (wie ein Baby dem man den Nuggi weggenommen hat) weil sie ihre Bussen nicht zustellen kann.Wegen den vielen Verboten und teil's Unsinnigen Gesetze und Einschränkungen in der Schweiz dürfen wir fast nicht's mehr machen ohne Sanktionen zu befürchten...klar ist es nicht ungefährlich aber das ist ja das Leben auch nicht.

  • Der Eidgenosse am 06.05.2016 10:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch mehr bitte

    Müsste legalisiert werden.