Berner Oberland

11. Oktober 2018 05:41; Akt: 11.10.2018 08:24 Print

Hätten Sie Angst vor dieser Schlange?

Für Menschen, die an einer Schlangen-Phobie leiden, ist dieses Video zum Gruseln: Eine Leser-Reporterin filmte am Thunersee eine schwarze Schlange.

Das Tier im Video soll eine Ringelnatter sein. (20min / Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie ist über einen Meter lang und schlängelt sich schnell über Stock und Stein: Eine Leser-Reporterin hat in Hilterfingen am rechten Thunerseeufer eine schwarze Schlange entdeckt. Für Menschen, die an der sogenannten Herpetophobie leiden, wäre dieser Anblick ein Horror.

Während sich viele Leute vor dem Reptil fürchten würden, zeigte die Frau Mut: Mit dem Handy konnte sie das flink im Unterholz verschwindende Tier filmen.

Riskierte die Filmerin dabei nicht einen gefährlichen Schlangenbiss? «Nein», sagt Reptil-Experte Andreas Meyer, «ich bin zu 99 Prozent sicher, dass es sich hier um eine Ringelnatter handelt.» Diese sei für Mensch wie auch Hunde und Katzen absolut harmlos.

Schlangen im Wohngebiet

Dass die Schlange in einem Wohngebiet gesichtet wurde, erstaunt Meyer nicht: «Ringelnattern sind fast im ganzen Kanton Bern anzutreffen, durchaus auch in der Region Thun, und nicht selten sogar im Siedlungsgebiet, wo die Tiere in Gärten Nahrung und Unterschlupf finden.»

(miw)