Pratteln BL

13. November 2017 16:14; Akt: 13.11.2017 16:50 Print

Hier läuft der Räuber in den Tankstellenshop

Ein bewaffneter Mann überfiel am Freitagabend eine Migrol-Tankstelle in Pratteln. Die Polizei hat ein Kopfgeld ausgesetzt und am Montag ein Überwachungsvideo veröffentlicht.

Hier betritt der Täter den Tankstellenshop. (Video: Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Tankstellenshop in Pratteln hat ein Unbekannter am Freitagabend mehrere hundert Franken erbeutet. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Der Räuber hatte den Shop der Migrol-Tankstelle an der Krummeneichstrasse um 22.55 Uhr betreten. Das Überwachungsvideo zeigt: Der Täter wusste offenbar ganz genau, dass er gefilmt wurde und verdeckte mit der Hand sein Gesicht, als er zum Shop lief. Im Innern bedrohte er die 49-jährige Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe, worauf ihm diese das geforderte Bargeld herausgab. Danach machte sich der Täter aus dem Staub. Für Hinweise, die zu seiner Ermittlung führen, ist eine Belohnung von 2000 Franken ausgesetzt.

Der Täter hat weisse Hautfarbe, sprach gebrochen Deutsch und ist ca. 170 - 180 cm gross. Er soll zwischen 40 – 50 Jahre alt sein und trug ein schwarzes Baseballcap, eine schwarze Daunenjacke sowie eine blaue Jeanshose.

(amu/sda)