Tenniken BL

18. Oktober 2017 08:53; Akt: 18.10.2017 08:53 Print

Abfahrt auf die Raststätte knapp verpasst

Ein 76-jähriger Lenker prallte am Dienstag auf der A2 in eine Leitplanke, als er auf einen Rastplatz fahren wollte. Er und seine Beifahrerin wurden erheblich verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Lenker des Mercedes kollidierte am Dienstagnachmittag bei der Abfahrt auf den Rastplatz der A2 bei Tenniken frontal mit dem Verkehrsteiler. Die Rettung des 76-Jährigen und seiner Beifahrerin (40) war aufwendig, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Beide Insassen wurden beim Crash erheblich verletzt. Um sie aus dem Fahrzeug zu befreien, musste das Dach des Autos weggefräst werden.

Die Unfallursache konnte noch nicht restlos geklärt werden. Die Polizei sucht deshalb noch Zeugen. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die A2 in Fahrtrichtung Bern/Luzern während zwei Stunden nur einspurig befahrbar.

(lha)