Lisa Oribasi

25. Dezember 2017 16:16; Akt: 25.12.2017 18:44 Print

So haben Sie den Wham!-Klassiker noch nie gehört

Leiden Sie bereits an einer Überdosis «Last Christmas»? Dann könnte Lisa Oribasis Interpretation des Wham!-Hits Sie davon heilen.

Exklusiv für 20 Minuten hat sich Lisa Oribasi einem der Weihnachtslieder schlechthin angenommen: «Last Christmas» von Wham!. (Video: Schimun Krausz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer im Dezember mal den Fernseher, das Radio oder das Internet angeknipst hat oder Einkäufe erledigen musste (sprich: also wohl ungefähr jeder), hat dabei mit grosser Wahrscheinlichkeit mal diesen Song gehört:

Umfrage
Hat Lisa Oribasi «Last Christmas» für Sie rehabilitiert?


Der Videoclip zum Coop-Weihnachtslied. (Quelle: Youtube/Coop)

Dass «Memories» der 23-jährigen Fribourgerin Lisa Oribasi in der Weihnachtszeit überall lief, zeigt sich in beeindruckenden Zahlen: Das Stück erreichte Platz 7 der Singlecharts, knackte die Top 10 der am meisten mit Shazam gesuchten Lieder und eroberte Platz 1 der Spotify-Viralcharts.

Für 20 Minuten hat die in London lebende Musikstudentin gezeigt, dass sie auch weitere Weihnachtssongs beherrscht. Ihr Cover von Wham!s Dauerbrenner «Last Christmas» hören Sie oben im Video.


Ausserdem hat Lisa bewiesen, wie gut sie im spontanen Covern von Songs ist. (Video: Schimun Krausz)

(shy)