Hoppe, hoppe Reiter

25. September 2017 17:31; Akt: 25.09.2017 19:38 Print

Sarah Lombardi hat einen Neuen – in den USA

Sie hat keine einfache Zeit hinter sich: Trennung von Pietro, Tränen im Fernsehen. Nun macht sich Sarah Lombardi auf zu neuen Ufern. Und reitet dem Schmerz davon.

Bildstrecke im Grossformat »
Bilder aus längst vergangenen Zeiten: Sarah und Pietro glücklich verliebt an einer Gala in Berlin im September 2016. Nur weniger Wochen später folgte das Liebes-Aus. Hier ein kurzer Überblick über die Ereignisse seit der Trennung im Oktober vergangenen Jahres. In einer Doku, die bei RTL2 ausgestrahlt wird, verrät Sarah, wieso sie Pietro betrogen hat. «Ich habe mich allein gefühlt und musste alles allein machen. Pietro hat mir deutlich gemacht, dass es ihm egal ist, was ich mache.» Sarah schockiert ihre Fans. In einem Facebook-Video ist zu sehen, wie die Sängerin Tee kocht – im Hintergrund weint indes Söhnchen Alessio lauthals. «Du bist eine schlechte Mutter» ist noch etwas vom Harmloseren, das Sarah von ihren Followern zu hören bekommt. Es ist nur der Anfang einer ganzen Serie von Beschimpfungen, die die heute 24-Jährige via soziale Medien über sich ergehen lassen muss. Erste Gerüchte, wonach Sarah einen neuen Freund hat, machen die Runde. So wurde sie mit dem angeblichen Lover unter anderem im Disneyland in Paris gesehen. Es soll sich dabei um Jugendfreund Michal T. handeln – den gleichen Mann, mit dem sie schon ihren Ex Pietro betrogen hat. Im Sommer 2017 erklärt Sarah offiziell, sie sei wieder single. Sarah findet sich zu dick. Knapp zwei Jahre nach der Geburt von Söhnchen Alessio wird sie ihre überschüssigen Babypfunde immer noch nicht los, wie sie an den About You Awards in Hamburg zugibt: «Mittlerweile bin ich ein bisschen hoffnungslos. Irgendwie hat mein Stoffwechsel mich verlassen. Ich weiss nicht, was ich noch versuchen soll.» Sarah hat, neben ihren Auftritten als Sängerin, endlich wieder einen Job: Sie moderiert die zweite Staffel der Castingshow «Curvy Supermodel» bei RTL2. Sarah lässt sich tätowieren. «Einfach mal spontan», kommentiert sie ihre Aktion auf Instagram. Das Motiv: ein Mandala in Form einer Blüte. Zeichen, dass sie mit ihrem alten Leben abgeschlossen hat. Sarah Lombardi weint im Fernsehen bittere Tränen. Was ist passiert? In der RTL2-Sendung «Echt Familie – Das sind wir!» berichtet die 24-jährige Sängerin über ihren Kontrollwahn, der sich nach ihrer Teilnahme bei «DSDS» 2011 eingestellt habe. Alles habe perfekt sein müssen: Schmutz war tabu, verstellte Gegenstände ein Graus: «Es war total bedrückend, zu versuchen, alles auf einen perfekten Stand zu bringen», so Lombardi. Sarah ist wieder richtig glücklich. Zusammen mit Alessio und Grosi Carmela verbringt sie entspannte Tage in den USA.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Glücklich lächelt sie in die Kamera. So, als wäre nie etwas gewesen. Ein Hauch von Unbeschwertheit huscht über ihr Gesicht. Sie scheint mit sich und der Welt wieder im Reinen zu sein.

Umfrage
Wie fest interessiert sie das Schicksal von Sarah Lombardi?

Zu sehen sind Sarah Lombardi – und ihr neuer Freund, das Pferd. Mit ihm reitet sie derzeit durch Nashville, Tennessee; im Hintergrund des Instagram-Videos ist Taylor Swifts «I Know You Were Trouble» zu hören. Ebenfalls mit dabei sind Söhnchen Alessio (2) und Grosi Carmela (70), wie Bild.de berichtet.

Sarah ist glücklicher Single

Nach der Trennung von Pietro (25) und später dann von Michal T. bleibt Sarah nach wie vor single. «Ja, ich bin in keiner Beziehung – und damit geht es mir sehr gut», schrieb sie erst kürzlich bei Instagram.

Luftveränderung, Tapetenwechsel – neue Zeiten. Endlich also sitzt Sarah wieder fest im Sattel.

Was Sarah Lombardi seit dem Liebes-Aus mit Pietro im Oktober 2016 alles gemacht hat, sehen Sie in unserer Bildstrecke.

(ysc)