Nur das Beste

09. Mai 2017 20:46; Akt: 09.05.2017 20:46 Print

So teuer ist Beyoncés Schwangerschaftsmode

Stimmen die Gerüchte, kommen die Zwillinge von Beyoncé und Jay Z noch diesen Monat zu Welt. Bis dahin kann sich die Sängerin weiterhin in teure Fummel werfen.

Für ihre Schwangerschaftslooks greift Beyoncé gern tief in die Tasche. (Video: Tamedia/Vizzr)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Beyoncé gab ihre Zwillingsschwangerschaft mit einem Bild, das sie überaus leicht und extravagant bekleidet zeigte, auf Instagram bekannt. Seither fällt ihr Schwangerschaftsstyling weiterhin nicht durch Zurückhaltung auf.

Umfrage
Gefallen Ihnen Beyoncés Kleider?
14 %
21 %
18 %
31 %
16 %
Insgesamt 286 Teilnehmer

Ihren mittlerweile drallen Babybauch hüllt die 35-Jährige stets in trendige und gern auch aufwendige Outfits, für die sie offenbar auch ganz schön tief ins Portemonnaie greift. Für ein einziges Kleid soll die Sängerin stolze 27'000 Franken hingeblättert haben.

Allzu lange aber wird Queen Beys Schwangerschaftsmodeschau wohl nicht mehr dauern. Diverse Medien spekulieren bereits, dass die Geburt jederzeit stattfinden könnte. Laut Radaronline.com nämlich sollen Beyoncé und ihre Familie bereits ein Haus nahe dem Cedars Sinai Hospital in Los Angeles bezogen haben, wo sie die Zwillinge per Kaiserschnitt zur Welt bringen soll.


(los)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl am 08.05.2017 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum Platzen

    Die tickt doch nicht richtig. So viel Geld wegen Umstandsmode. Es ist gleichermaßen daneben, dass es möglich gemacht wird, dass jemand so viel Geld dafür hat! Die Welt ist dekadent frisiert - woanders wird gespart und gespart und der Familienvater wird entlassen...

    einklappen einklappen
  • Minnie Mouse am 09.05.2017 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soll sie doch

    Für diese Person sind 27000$ soviel wie für viele von uns 27$, was soll's! Ohne die musikalischen Erfolge wären sie und ihr Mann wahrscheinlich in der Gosse gelandet - ich gönne es Ihnen!

  • Tomi73 am 09.05.2017 23:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerechtigkeit.....

    Ich sage nur einz mit Arbeit werde man nie Reich, das ist leider so und bleibt, ich hoffe Forscher finden kein Medikament um leben zu verlängern,weil nur das ist noch heutzutage Gerecht,

Die neusten Leser-Kommentare

  • Travelin am 10.05.2017 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Kurven

    Zumindest ist die Delle am Bauch "vermutlich" echt.

  • Tomi73 am 09.05.2017 23:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerechtigkeit.....

    Ich sage nur einz mit Arbeit werde man nie Reich, das ist leider so und bleibt, ich hoffe Forscher finden kein Medikament um leben zu verlängern,weil nur das ist noch heutzutage Gerecht,

  • marko 32 am 09.05.2017 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Krass

  • Minnie Mouse am 09.05.2017 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soll sie doch

    Für diese Person sind 27000$ soviel wie für viele von uns 27$, was soll's! Ohne die musikalischen Erfolge wären sie und ihr Mann wahrscheinlich in der Gosse gelandet - ich gönne es Ihnen!

  • Karl am 08.05.2017 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum Platzen

    Die tickt doch nicht richtig. So viel Geld wegen Umstandsmode. Es ist gleichermaßen daneben, dass es möglich gemacht wird, dass jemand so viel Geld dafür hat! Die Welt ist dekadent frisiert - woanders wird gespart und gespart und der Familienvater wird entlassen...

    • Ok am 09.05.2017 21:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Karl

      Was für ein Problem hast du damit.Auch wenn sie sich Umstandsmode für 100'000 kauft geht dich das nichts an.Sie hat sich das Geld verdient erarbeitet und kann damit tun und lassen was sie möchte.Das sind eben immer wieder die Neider die sowas schreiben weil sie eben selbst nicht Millionen haben.Mach was aus deinem Leben verdiene auch Millionen mach dan mit deinem Geld was du möchtest oder bis einfach ruhig gehe normal arbeiten und gut ist.Aber beklage nicht die Menschen die Geld haben.

    • Vrzy Kripnik am 10.05.2017 00:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Karl

      Denken sie das die wäsche von mirka f. günstiger ist?

    • Igel am 10.05.2017 05:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ok

      Es geht hier wohl nicht wer was wiviel hat. Es geht hier um einmal mehr aufzuzeigen wie die meisten sich abkrampfen müssen und es zu nichts bringen. Die Lohnschere besonders bei uns öffnet sich immer mehr. Und ja es ist leider nicht allen vergönnt ein Star zu werden. Nicht alle haben einen gkeichen Rucksack mit auf die Welt gebracht. So ist es zum Teil auch verständlich wenn es Leute gibt welche sich aufregen. Ich rege mich auch auf wenn Banker zum Schulden machen noch Millionen Bonis zugesprochen bekommen.

    • Mg am 10.05.2017 07:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Igel

      Ja auch ich habe keinen gefüllten Rucksack mit auf die Welt gebracht.Habe jetzt aber mit meinem Mann auch paar Millionen auf dem Konto.Wohl selbst verdient nichts wurde uns beiderseits in die Wiege gelegt.Wir haben uns alles selber hart erarbeitet.Nicht jeder muss reich sein weil ihm Geld in die Wiege gelegt wurde.Man kann auch selber was aus seinem Leben machen.Das was wir haben sind wie rundum Glücklich zeigen es nicht das wir es eben haben leben Bescheiden.Und Spenden sehr viel den Armen Menschen in anderen Ländern sowie auch in der Schweiz.So das ist meine Meinung

    einklappen einklappen