Handbremse vergessen

29. Juni 2017 15:00; Akt: 29.06.2017 15:56 Print

Polizist jagt sein eigenes Auto

Bei einer Verkehrskontrolle in Ohio rollt einem Beamten plötzlich das Auto weg. Zu Fuss macht er sich auf die «Verfolgung».

Sollte beim nächsten Mal besser die Handbremse anziehen: ein Polizist aus Ohio. (Video: Tamedia/Jukin via AP/Miami County Police Department)
Fehler gesehen?

(ap/20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Speedy815 am 29.06.2017 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja und?

    Hab heute mein Visier am Helm nicht geschlossen und eine Mücke verschluckt.

  • Batisa am 29.06.2017 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    peinlich

    Ich hoffe er hat sich danach den Führerschein selber abgenommen. Wegen nicht beherrschen des Fahrzeugs ;-)

  • Leo65 am 29.06.2017 16:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe Polizisten/innen

    niemand ist fehlerlos, dass sollten polizisten/innen bei verkehrskontrollen immer im kopf haben....und nicht immer gleich bussen verteilen. Danke

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • MArtin am 30.06.2017 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    1.Gang besser als Handbremse

    ich lege immer denn ersten Gang beim Parkieren ein, hilft immer, selbst beim Berg. PS: Handbremse können an denn Backen ankleben, hatte ich früher öfters. Dann machts frühs immer "Knacks"

  • Thomas am 30.06.2017 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sind auch nur Menschen

    da sieht man das Polizisten auch nur Menschen sind da nützt auch eine Uniform nichts. ich kann mir vorstellen das es für ihn peinlich gewesen sein muss.

  • Bryan2k21 am 29.06.2017 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nobody is Perfect

    Oh nein die US Polizei hatte ein Missgeschick........als ob bei der CH Polizei alles einwandfrei abläuft.....nein im ernst war das ein Beitrag wert? die US Cops habens auch nicht einfach in ihrem Beruf....Fehler passieren einfach.

  • Leo65 am 29.06.2017 16:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe Polizisten/innen

    niemand ist fehlerlos, dass sollten polizisten/innen bei verkehrskontrollen immer im kopf haben....und nicht immer gleich bussen verteilen. Danke

    • Beobachter 73 am 29.06.2017 20:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Leo65

      Wenn eine Busse gerechtfertig ist dann ist das so. Schluss Punkt Aus. Nicht immer jammern. Eine Busse ist ein Lehrgeld wenn man etwas falsch gemacht hat.

    • Martin F am 30.06.2017 07:50 Report Diesen Beitrag melden

      Nichtbeherrschen des Fahrzeugs

      Nur, der Polizist sollte auch eine Busse für das Nichtbeherrschen seines Fahrzeugs bekommen.

    • Giorgio am 30.06.2017 08:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Beobachter 73

      Wenn ich Sie richtig verstehe, sind Sie sich absolut sicher, dass der Polizist gebüsst wurde, oder?

    einklappen einklappen
  • Roger am 29.06.2017 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    Tatütata

    Die Fahrertüre war auch nicht abgeschlossen... Und darf man überhaupt rückwärts über eine Kreuzung fahren bzw. rollen???

    • Innerschweizer am 29.06.2017 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roger

      Mit eingeschaltetem "Blaulicht" ist das ein Problem ;-)

    einklappen einklappen