Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Vielfalt

30. Oktober 2017 13:42; Akt: 30.10.2017 13:42 Print

Sechs Gründe für eine Reise nach Indonesien

Sie denken automatisch an Bali, Strand und Reisterrassen? Der asiatische Inselstaat hat noch viel mehr zu bieten. Ein Überblick.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Über 17'500 Eilande: Der grösste Inselstaat der Welt bietet seinen Besuchern eine unglaubliche Vielfalt an Kulturen, Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Hinzu kommt eine reiche Tierwelt – sowohl über wie unter dem Wasserspiegel. Der Heilige Gral vieler Taucher heisst Raja Ampat und liegt ganz im Osten des Landes, in West-Papua.

Der Archipel zählt zu den artenreichsten Meeresregionen der Welt. Hier gibts alles – vom Zwergseepferdchen bis zum Teppichhai. Ein feuchter Traum für Unterwasser-Fans. Und es gibt weitere Gründe für eine Reise nach Indonesien:

Verwandte im Dschungel: Ein Spaziergang ist das Orang-Utan-Trekking auf Sumatra nicht, doch die Strapazen im feuchtheissen Klima werden belohnt. Auf einer mehrtägigen Tour dringt man in die Tiefen des Gunung-Leuser-Nationalparks vor und begegnet den Affen in ihrer natürlichen Umgebung.

Kunterbunte Handwerkskunst: Es ist kein Zufall, dass die Einkäufer weltweiter Einrichtungshäuser Indonesien zu ihren Lieblingszielen zählen. Die bunten Märkte bieten ein Sammelsurium an schönen und preiswerten Dekogegenständen. Ein Highlight sind auch die von Hand gefärbten Batikstoffe. In Surakarta und Yogjakarta (Zentraljava) gibts die besten.

Vulkane erklimmen: Mount Bromo, Mount Batur – an brodelnden Bergen, die man besteigen kann, mangelt es in Indonesien wahrlich nicht. Schliesslich liegt das Land am Pazifischen Feuerring. Ein besonderes Erlebnis ist die Wanderung zum Gipfel des Mount Kelimutu auf der Insel Flores. Hier schillern gleich drei Kraterseen in unterschiedlichen Farben.

Mehr als Bami Goreng: So divers die Kulturen sind, so vielfältig ist das Essen Indonesiens. Oder wussten Sie, was Coto Makassar ist? Auf einer Food-Tour durch Süd-Sulawesi lernt man die Rindersuppe und viele weitere Gerichte kennen. Besonders wer es scharf mag, kommt auf seine Kosten.

Antike Wunderstätte: Indonesien ist das grösste muslimische Land der Welt, beheimatet mit dem Borobudur aber auch eine der grössten buddhistischen Tempelanlagen der Erde. Mitten aus dem Dschungel ragt die mit Stupas besetzte Pyramide heraus und bietet besonders bei Sonnenaufgang eine einmalige Kulisse. Ein Must-see auf Java.

(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Joachim am 30.10.2017 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    Flores ist traumhaft

    Flores kann ich nur wärmstens empfehlen, Mount Kelimutu ist wirklich traumhaft schön und auch sonst ist die Insel wunderschön...und das Beste: es hat sehr wenig Touristen! Dazu kann man tolle Ausflüge nach Rinja machen und die Kommodovarane begutachten, wahrlich ein super Erlebnis!! Bali war mir hingegen zu touristisch...dann noch eher Lombok (aber auch da wird der süden gerade mit Hotels bebaut)...

    einklappen einklappen
  • rika am 30.10.2017 14:25 Report Diesen Beitrag melden

    INDONESIEN

    ich bin jedes Jahr in LOMBOK-Kuta verwechseln Sie das nicht mit Kuta -Bali seit 1999 verbrachte ich dort meine Ferien,da mein Bruder dort wohnte,(leider verstarb er letztes Jahr dort)es wird es so sein,in ein paar Jahren wird das Lombok auch so sein wie Bali,alles wird gerodet,Reisfelder wurde zum neuen internationalen Flughafen eine MG Strecke wird gebaut,es ist nicht mehr das schöne Kuta-Lombok.Ich habe so viele Familien dort die Einen werden vertrieben,die Einen können legal bauen...warum das schreibe ich nicht,da ich im April wieder hingehe...

  • Fran am 31.10.2017 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    Aww, schön!

    Yogyakarta und Umgebung sind wirklich der Hammer. Meine Reise ist zwar schon bald 8 Jahre her aber ich denke gerne dran zurück. Damals habe ich das erste Mal Reispflanzen von Nahem gesehen :) Der Merapi, Borobudur, das Meer mit dem Vulkansand, usw... alles definitiv sehenswert! Und übrigens war ich als Frau alleine unterwegs und hatte nie Probleme.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Serena am 31.10.2017 20:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Indonesion und Menschenrechte

    Schon mal was von West Papua gehört? Ich werde nicht nach Indonesien gehen, solange dort Menschenrechte mit den Füssen getreten werden.

  • Beatus am 31.10.2017 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Borobudur

    Borobudur, klar schön. Beim Eingang wird unterschieden zwischen Touristen und Indonesier, diese bezahlen viel weniger. Verpasst man es, frühmorgens zu gehen, wirds sehr heiss auf dem Steinbau und ein Foto ohne Tourist schwierig. Es gibt nur einen Ausgang und der Rückweg ist eingezäunt mit unzähligen Souvenirshops.

  • Patrik Cadalbert am 31.10.2017 16:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bali ist top

    Ich bin zur Zeit auf einer Rundreise auf Bali und es ist einfach nur schön

    • Beatus am 31.10.2017 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Patrik Cadalbert

      Hmm... Rundreise in Bali? Durch den befürchteten Vulkanausbruch ist doch eine grosser Teil gesperrt?

    einklappen einklappen
  • Fran am 31.10.2017 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    Aww, schön!

    Yogyakarta und Umgebung sind wirklich der Hammer. Meine Reise ist zwar schon bald 8 Jahre her aber ich denke gerne dran zurück. Damals habe ich das erste Mal Reispflanzen von Nahem gesehen :) Der Merapi, Borobudur, das Meer mit dem Vulkansand, usw... alles definitiv sehenswert! Und übrigens war ich als Frau alleine unterwegs und hatte nie Probleme.

  • brigitte am 31.10.2017 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    Ja ja

    Indonesien Ist es nicht dort wo Sie Hunde Ihrem Besitzer stehlen und diese als Hühnersatee an Touristen verkaufen? Zum vergessen diese Inseln noch dazu zubetoniert!

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken