Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Reisetrends 2018

02. Januar 2018 10:54; Akt: 02.01.2018 12:50 Print

Waldbaden, Drohnen-Flut und neue Städte

Was bringt das neue Ferienjahr? Der Reiseführer «Lonely Planet» wagt den Blick in die Kristallkugel. Hier die drei heissesten Trends.

So funktioniert das Waldbaden, einer der Ferientrends 2018. (Quelle: Youtube.com)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Komm in den Wald mit mir!
Ein Ende des Wellness-Trends ist nicht in Sicht. War vergangenes Jahr Ziegen-Yoga hip, so sagen die Experten von «Lonely Planet» einen neue Hype im Bereich Digital Detox voraus: Waldbaden wird Mainstream.

Das sogenannte Shinrin Yoku stammt ursprünglich aus Japan und bedeutet so viel wie «Baden in der Waldluft». Dieses Eintauchen in die Ruhe und Harmonie des Waldes unter Anleitung von Experten wird in diesem Jahr so richtig angesagt sein.


Neue Städte
Paris, Venedig, London – fast alle Reisefans waren schon mal dort, und die Metropolen sind hoffnungslos überlaufen. Darunter leiden Einheimische wie Touristen. Es gilt, neue Städte zu entdecken. Statt nach Lissabon fahren die Trendsetter jetzt nach Porto. Die portugiesische Stadt ist eines der neuen Top-Ziele für Städtereisende. Warum nicht nach Göteborg statt nach Stockholm? Bristol statt London? Eben. Hier finden vor allem Instagrammer neue Ecken, die sie ihren Followern näherbringen können.

Feliz ano novo!🇵🇹 #ribeira#porto#portugal

Ein Beitrag geteilt von Jasmine (@jasfin82) am


Drohnen überall
Den Selfie-Stick kann man schon bald einmotten. Drohnen werden mit jedem Jahr kleiner und billiger. Logisch, dass immer mehr Leute so ihre Ferienimpressionen festhalten werden. Das birgt einiges an Nerv-Potenzial: Der freie Blick auf Sehenswürdigkeiten könnte bald Vergangenheit sein. Das dürfte vor allem denen sauer aufstossen, die ihre Fotos noch ganz oldschool schiessen. Diesem Konflikt beugen bereits jetzt viele Destinationen vor: Es ist schon heute illegal, Drohnen in der Nähe von Attraktionen wie der Freiheitsstatue oder Stonehenge zu bedienen.


(cat)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ruedi am 02.01.2018 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht!

    Der wald ist mein rückzug ort vor besch.... trends und den leuten die trends nachrennen... lasst uns unseren wald!

    einklappen einklappen
  • Patrik am 02.01.2018 11:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schweiz. So schön!

    Waldbaden; cool. Wohne im Zürcher Oberland. Wir hier betreiben das seit Jahren. Es gibt nichts erholsameres als eine leichte Wanderung durch die Wälder. Enjoy. Und es guets Neuis.

    einklappen einklappen
  • Stardust am 02.01.2018 12:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich meide

    Hotspots schon lange und es hat sich bewährt ! Guter Service gute Preise wenig Leute was will man mehr ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lalulaa am 06.01.2018 09:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lieber nicht

    Da kann ich nur hoffen, dass der Wald, an dem ich mich jeden Tag erfreue, nicht im neuen Trendprospekt steht! Den Wald, den ich meine ist wunderbar ruhig, schön und vor allem nicht überlaufen. Wenn ich an viel besuchten Waldplätzen vorbei komme, störe ich mich immer über den liegen gelassenen Abfall.......

  • Daisydream am 05.01.2018 19:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waldbaden

    Praktiziere seit fast 20 Jahren das Waldbaden. Ich nenn es zwar Spaziergang mit Hund, aber was solls. Bin dem Trend 20 Jahre voraus:)))

  • M.G. am 05.01.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Ist keine schlechte Idee

    das mit dem Waldbaden. Zumindest in Nadelwäldern haben die ätherischen Öle welche von den Bäumen freigesetzt werden eine positive Wirkung auf das Immunsystem. Nur braucht man dafür keinen Guide sondern kann das umsonst haben wenn man in aller Ruhe durch so einen Wald geht., ganz ohne Kommerz und Gruppenzwang.

  • DangerRanger am 04.01.2018 12:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    so so

    Spazieren heisst jetzt Waldbaden!? ;-) Naja egal, ja im Wald spazieren oder halt "baden" ist sehr erholsam.

  • Peter C.Man am 03.01.2018 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oha letz...

    Eh schau auch da... Jetzt lichtet es sich wohl langsam :)... Ev finden die zig Leute die da jetzt mehr in den Wald streunen nun endlich mein Einhorn.?!?. Finde ich eine tolle Sache.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken