BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2018
Jan
19

Doktor Sex

«Mein Freund träumt von Sex mit meiner Tochter»«Mein Freund träumt von Sex mit meiner Tochter»

Petras Freund macht schon länger schräge Sprüche über Frauen im Schutzalter. Aber was sie neulich sah, war ihr zu viel. Besteht Anlass zu ernsthafter Sorge?

storybild

Frage von Petra (48) an Doktor Sex: Ich habe einen Freund und aus einer früheren Beziehung drei Kinder. Meine älteste Tochter ist 15. Obschon sie psychisch noch nicht erwachsen ist, wirkt sie körperlich schon wie eine junge Frau. Neulich sagte mein Partner, dass er sie gern einmal von hinten nehmen würde, wenn sie nicht meine Tochter wäre. Und gestern habe ich beobachtet, wie er in ihrer Gegenwart ein steifes Glied hatte. Ähnliche Sprüche macht er auch bei jungen Frauen oder Mädchen, die er auf der Strasse sieht. Er fügt dann jeweils sofort an, dass man mit diesen ja aber leider keinen Sex haben dürfe, da Vater Staat dies mit dem Schutzalter verhindere. Ich bin ehrlich gesagt etwas beunruhigt durch sein Verhalten. Haben diese Sprüche etwas zu bedeuten? Und worauf muss ich allenfalls bei ihm achten?

2018
Jan
17

Doktor Sex

«Ich kann ihn einfach nicht lieben wie den Ex!»«Ich kann ihn einfach nicht lieben wie den Ex!»

Fünf Jahre war Nadja mit ihrem Traummann zusammen. Auch nach der Trennung kann sie ihn nicht vergessen. Wird ihr das je gelingen?

storybild

Frage von Nadja (26) an Doktor Sex: Ich war bis vor einigen Monaten mit der Liebe meines Lebens zusammen. Fast fünf Jahre lang waren wir glücklich. Leider haben wir uns dann irgendwo auf dem Weg verloren. Im letzten halben Jahr war er nicht mehr sehr nett zu mir und wir haben uns dann bald einmal im Guten getrennt, da wir eingesehen hatten, dass wir uns nur noch schadeten. Ich habe mich dann gleich wieder in eine Beziehung gestürzt. Der neue Mann erdrückt mich fast mit seiner Liebe und Zuneigung, so dass ich am liebsten vor ihm flüchten würde. Er ist zwar wirklich toll, umsorgt mich liebevoll und zuvorkommend. Dennoch spüre ich, dass ich ihn nie so werde lieben können wie meinen Ex. Ich habe nämlich nicht die starken Gefühle für ihn, die er für mich hat. Es fühlt sich daher für mich an, als würde ich ihn betrügen, wenn wir zusammenbleiben. Zu meinem Ex würde ich unter keinen Umständen zurückgehen wollen – selbst dann nicht, wenn es von seiner Seite möglich wäre. Ich weiss, dass es nicht hatte sein sollen mit uns beiden. Dennoch messe ich die Gefühle, die ich in der jetzigen Beziehung habe, an der vergangenen. Das kann es ja wohl nicht sein! Ich frage mich, wie das alles weitergehen soll. Muss ich mich trennen oder hat die neue Beziehung eine Chance?

2018
Jan
15

Doktor Sex

«Er will mit mir Sex in der Öffentlichkeit haben!»«Er will mit mir Sex in der Öffentlichkeit haben!»

Nach vier Jahren Beziehung konsumiert Christianes Freund immer mehr Pornos. Darauf angesprochen, äussert er einen speziellen Wunsch.

storybild

Frage von Christiane (30) an Doktor Sex: Ich bin seit bald vier Jahren mit meinem Freund zusammen. In letzter Zeit erwischte ich ihn mehrmals dabei, wie er sich einen Porno reinzog. Einmal geschah dies sogar zweimal am selben Tag. Wir haben zwar Sex, aber ich merke, dass ihm dieser nicht reicht. Ich habe ihn auf seinen Pornokonsum angesprochen und er meinte, dass er gern mehr ausprobieren würde. Unter anderem fordert er auch Sex in der Öffentlichkeit mit mir. Nun bin ich aber definitiv nicht der Typ Frau, die überall Sex haben will. Und es macht mich auch nicht an, in einem Park oder anderswo, wo es neben uns auch noch andere Menschen hat, mit meinem Freund zu bumsen. Muss ich auf diese Wünsche von ihm eingehen, da sonst unsere Beziehung kaputtgeht? Oder darf ich für mich diese Grenze ziehen? Und wie soll ich ihm meine Haltung kommunizieren?

2018
Jan
12

Doktor Sex

«Ich finde, Sex ist total überbewertet!»«Ich finde, Sex ist total überbewertet!»

Seit er in einer Beziehung ist, denkt Jon anders über den Stellenwert der körperlichen Interaktion. Aber ganz hat er die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

storybild

Frage von Jon (36) an Doktor Sex: Ich dachte früher immer, Sex sei das Wichtigste im Leben. Daher beschäftigte ich mich gedanklich Tag und Nacht damit. Mit der Zeit begann ich, Symptome einer Sex- und Masturbationssucht zu entwickeln. Seit zwei Jahren lebe ich nun aber in einer Beziehung. In dieser ist jedoch schon seit einiger Zeit der Wurm drin, was den Sex angeht. Meine Partnerin ziert sich, gewisse Praktiken mit mir zu machen. Auch darum bin ich zum Schluss gekommen, dass Sex total überbewertet ist. Zwar wird dauernd darüber gesprochen, so dass man denken könnte, alle hätten überall und zu jeder Zeit Sex. In Tat und Wahrheit geht es aber den meisten so wie mir: Sie haben kaum Sex und vor allem viele endlose Diskussionen darüber in der Beziehung. Darum meine Frage: Was kann ich tun, um aus dieser Misere herauszukommen?

2018
Jan
10

Doktor Sex

«Was braucht es, damit eine Beziehung hält?»«Was braucht es, damit eine Beziehung hält?»

Die Beziehung von Edda ging schon nach einem Jahr in die Brüche. Nun will sie sich absichern und sucht Rat bei Doktor Sex.

storybild

Frage von Edda (26) an Doktor Sex: Mein Freund und ich haben uns nach einem knappen Jahr getrennt. Wir wollten Sex haben, er bekam jedoch keine Erektion. Als ich fragte, was los sei, meinte er, er sei sich seit einer Woche nicht mehr sicher mit uns und habe Angst, mich zu verletzen. Im Moment wäre er zwar bereit, auf vieles für mich zu verzichten, doch er befürchte, in ein paar Jahren das Gefühl zu haben, etwas verpasst zu haben. Vor mir hatte er noch nie eine Beziehung oder Sex gehabt. Insgesamt war er wohl wirklich noch nicht bereit für eine Beziehung – oder besser: für eine Beziehung mit mir. Unsere gemeinsame Zeit war toll und ich nehme viel Positives mit. Doch das Salz in der Suppe fehlte halt schon irgendwie und mit der Leidenschaft beim Sex stimmte es für mich auch nicht so ganz. Vor zwei Monaten sagte er mir beiläufig, dass er während den letzten Jahren auf meine Arbeitskollegin gestanden hatte. Mich hat es sehr verletzt, dass er mir zuvor nichts davon gesagt hatte. Im Hinblick auf eine nächste Beziehung frage ich mich nun, was es braucht, damit diese nicht schon nach den ersten Monaten in die Brüche geht. Hast du mir ein paar Tipps?

Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed