Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

10 Gründe

10. Januar 2018 18:42; Akt: 11.01.2018 14:53 Print

Darum sollten wir im Alltag mehr küssen

Knutschen gehört nicht nur zu den schönen Dingen des Lebens – es hat auch viele Vorteile für unsere Gesundheit. Wir verraten, welche.

Bildstrecke im Grossformat »
Der Kreislauf wird angeregt und der Herzschlag erhöht sich auf bis zu 110 Schläge pro Minute. Da beim Küssen vermehrt Luft geholt wird, ist Knutschen zudem ein gutes Lungentraining. Bei einem Kuss werden Adrenalin und Dopamin ausgeschüttet, die dafür verantwortlich sind, Schmerzen zu hemmen. Das Stresshormon Kortisol wird hingegen eingedämmt. Stress adieu! Beim einminütigen Kuss werden etwa 20 Kalorien verbraucht. Wer mehr verbrennen will, braucht also Ausdauer: 10 Minuten knutschen verbraucht etwa so viel Energie wie 100 Meter laufen oder ein halber Löffel Naturjogurt. Beim Küssen werden 29 verschiedene Gesichtsmuskeln eingesetzt, was ein super Training gegen Falten ist. Der erhöhte Puls sorgt für rosige Wangen. Wer braucht da noch Wellnessferien? Dank den Glückshormonen Serotonin und Endorphin sollen frisch geküsste Autofahrer viel weniger aggressiv fahren. Ein doppelter Grund, sich richtig zu verabschieden. Während eines Zungenkusses wechseln Millionen von Bakterien den Mund. Was sich eklig anhört, ist gesund: Dieser Austausch von Bakterien fördert unsere Abwehr und wirkt als «Miniimpfung». Dies gilt natürlich nur, wenn sich Gesunde küssen. Küssen regt die Speichelbildung an. Das hat Vorteile für die Zähne, denn Speichel enthält Kalzium und das Spurenelement Phosphor. Werden diese Substanzen vom Zahnschmelz aufgenommen, machen sie ihn hart und stark gegen Karies. Laut einer Studie der Wiener Uniklinik verspüren Stauballergiker nach einer halben Stunde Küssen eine Besserung der Symptome. Glauben Sie nicht? Einen Versuch ist es wert. Beim Küssen wird die Kompatibilität des Partners erschnüffelt. Passt er nicht zum eigenen Genpool, wird eine Fortsetzung eher schwierig. Durch Küssen wird Stress abgebaut, weil das beim Schmusen ausgeschüttete Kuschelhormon Oxytocin der natürliche Gegenspieler des Stresshormons Cortisol ist. Weniger Stress, weniger Streit! Genug gute Gründe? Dann nichts wie los! Sie sind noch nicht bereit fürs Küssen? Auch Händchenhalten verringert hohen Blutdruck und stärkt somit das Herzkreislaufsystem.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass Küssen sich gut anfühlt, wissen die meisten. Was Sie für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aber sonst noch machen, wenn Sie jemandem Ihre Liebe zeigen, ist wohl weniger bekannt.

Umfrage
Wie oft küssen Sie?

In der Bildstrecke finden Sie 10 Gründe für mehr Küsse im Alltag.


(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • U. Ngeküsst am 10.01.2018 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn das so einfach wäre

    Schön und gut, aber zum küssen braucht es immer 2.. Super Tipp für Singles oder Verlassene ..

    einklappen einklappen
  • Nicole W. am 10.01.2018 18:57 Report Diesen Beitrag melden

    Im Alltag mehr küssen..?

    Und wen? Den Chef oder den Mitarbeiter? ;-)

    einklappen einklappen
  • Ein verliebter Mann am 10.01.2018 19:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn Mann verliebt ist küsst er Frau

    Ich werde das Morgen sofort unsere Telefonistin küssen!!! Leider gehe ich dabei ein Riesen grosses Risiko ein!!! Werde wahrscheinlich wegen sexueller Belästigung fristlos gekündigt!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • André Gubelmann Brasilien am 15.01.2018 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Schwedenkuss

    Der scmerzlichste Kuss ist der Schwedenkuss.Da geht manchmal der Geküsste zu Boden.

  • Boomerang am 15.01.2018 15:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    uhhu Mann wo bist du?

    Oh ja küssen vermiss ich sehr. Hätte auch wieder mal die helle Freude an einem laaangen Kuss.

  • der Tag beginnt und endet mit Küssen am 15.01.2018 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich noch recht lange!

    Ode an die Freude! Vor fast 50 Jahren verliebten wir uns..das Küssen hat heute noch einen hohen Stellenwert und ist einer der schönsten Liebesbeweise.

  • Frau Rosa am 11.01.2018 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu Basel am Rhy war es gewagt

    Ach ja, träum, und ich suche den 45J. Mann (aus Wil) der Silvester soooo gut küssen konnte....hab Mr. Unbekannt und sein echt geilschräges Outfit immer noch im Kopf. Hut stand Ihm gut. Frack auch ;)

  • w19 am 11.01.2018 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ungeküsst

    ...und die ungeküssten Leute stehen da und schauen zu... Nach diesem Artikel hat man doch ein bisschen das Gefühl, etwas schönes zu verpassen. :)