Weils so schön war

20. Dezember 2017 15:52; Akt: 20.12.2017 15:52 Print

Die übelsten «Bachelor»-Zickereien im Rückblick

«Sie ist eine Psychopathin», «Sie sieht aus wie Dracula» – das sind noch die harmloseren Beispiele, wie sich Joels Ladys in Staffel 6 an den Karren fuhren. Das Best-of Zickerei sehen Sie im Video.

Der Rückblick zeigt: Die «Bachelor»-Ladys gaben sich zünftig Saures. (Video: 3+/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SMN am 20.12.2017 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm

    Jetzt ist aber auch mal gut langsam. Das Ganze interessiert mich etwa so viel wie der BMI meiner Nachbarskatze

    einklappen einklappen
  • anti julia am 20.12.2017 16:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es reicht

    immer wieder diese Julia im Mittelpunkt. Sie geht mir derart auf die Nerven. Hoffe sie kehrt nach dem Osten Deutschlands zurück und dann ist endlich Ruhe. kann dann in den deutschen Dschungel.

  • Kopfschüttler am 20.12.2017 16:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überflüssig einmal mehr

    Weils so niveau los ist! Nicht lesen nicht schauen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Earl am 20.12.2017 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nee Mädels...

    Wer andere schlecht macht, macht sich selber schlecht.

  • Aleinalein am 20.12.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe..

    Das Kevin So gerne allein ist. Frohe Wihnachten.

  • CookingSamurai am 20.12.2017 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eine amateur-hafte Vermutung

    Kindergarten für Erwachsene?!

  • Phelandros am 20.12.2017 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Extrapolation #notwithme

    Als Bachelor in dieser "Disziplin" hätte ich mir das (gutschwedische) "Nein" auf's T-Shirt gedruckt. Die Entwicklung von K.I.-gestützten Konversationsystemen ist anregender als das Management bunt dekorierter, höchst volatil konkurrierender Kontrabantinnen. Hach - vielleicht habe ich auch nur das Format nicht verstanden (muss ich auch nicht).

  • 1min am 20.12.2017 17:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessant

    zicki zicki