Nemo räumt 4 Awards ab

10. Februar 2018 09:30; Akt: 12.02.2018 17:46 Print

«Ich kann sie anfassen – das ist also kein Traum»

Er war der Mann des Abends: Nemo war für vier Swiss Music Awards nominiert – und hat alle vier Preise eingesackt.

Er war viermal nominiert – und er hat viermal gewonnen: Nemo ist der grosse Gewinner der Swiss Music Awards 2018. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

2017 holte er sich den SMA fürs Best Talent – Peanuts gegenüber diesem Jahr: Nemo aus Biel sicherte sich alle vier Betonklötze, für die er nominiert war, darunter auch den für den Best Hit, deren Gewinner live während der Show bestimmt wurde.

Umfrage
Nemo hat viermal gewonnen – deine Meinung?

Bevor er sich für eine Woche in die Ferien nach New York verabschiedete, haben wir den 18-Jährigen zum Sieger-Interview getroffen. Wie er seinen Vierfach-Gewinn einordnet, seht und hört ihr oben im Video.

20 Minuten ist Medienpartner der Swiss Music Awards.

(20min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • omg am 10.02.2018 09:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    abschalten

    Bei Musik von Nemo muss ich das Radio ausschalten. Für so schlechte Musik so viele Auszeichnungen. Geht gar nicht!

    einklappen einklappen
  • Frisco am 10.02.2018 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Klarer Fall

    Nemo wurde von der SRG gefördert, die SMA sind ebenfalls ein Kind der SRG. Passt irgendwie.

    einklappen einklappen
  • holdrio am 10.02.2018 09:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    katastrofe

    4 steine für ein sprachfehler song. katastrofe das gibt es nur in der schweiz. im ausland wäre das ein song für ein humor festival. sehr sehr tiefes niveau in der schweiz

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • EU am 10.02.2018 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aha

    Und wer ist das? Noch nie von ihm gehört...

  • Paul am 10.02.2018 17:33 Report Diesen Beitrag melden

    3. wahl

    das sind doch alles Eintagsfliegen. Nemo, Lüc und Arrogant usw. In der CH gibt es nur Ochsner, Züri west und Pegasus.

  • JV am 10.02.2018 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Nemo ist der Robbie Williams der Schweiz.

  • joekoe am 10.02.2018 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlimm

    Nemo. Die peinlichste Erfindung seit es Musik gibt.

  • pepe roncini am 10.02.2018 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    hmmm

    ist nicht mein ding seine musik, falls man es denn musik nennen kann.... und jetzt, als ich das Video sah, bin ich über diese augen erschrocken - pupillen gross wie untertassenteller oder täuscht mich das?