Model an Rihannas Lingerieshow

14. September 2018 11:47; Akt: 14.09.2018 18:51 Print

Vom Laufsteg ging es direkt in den Kreisssaal

An der Fashionshow von Rihannas Wäschelabel Savage x Fenty schritten auch schwangere Models über den Laufsteg. Eines von ihnen liegt nun in den Wehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mitte Woche begeisterte Rihanna (30) an der New York Fashion Week mit der Präsentation der neuen Kollektion ihres Lingerielabels Savage x Fenty. Über den Kunstrasen-Laufsteg schritten neben weltbekannten klassischen Models wie den Hadid-Schwestern auch Frauen mit den unterschiedlichsten Hautfarben und Körpermassen.

Umfrage
Welches Geschäftsfeld von Rihanna begeistert dich am meisten?

Zum Diversity- und Body-Positivity-Aufgebot gehörten auch Schwangere – und eines der beiden hochschwangeren Models soll praktisch direkt vom Laufsteg ins Spital gefahren sein, weil die Geburt kurz bevorstand.


Die Show war ungewöhnlich – und wurde dafür gefeiert. (Video: 20 Minuten Friday) (Video wird aus technischen Gründen nur in der Desktop-Ansicht dargestellt.)

Baby-Papa arbeitet auch als Model

Laut TMZ.com haben bei der 22-jährigen Slick Woods – Rihanna bezeichnet sie als ihre Muse – schon im Backstage-Bereich die Wehen eingesetzt. Daraufhin hätten sich gleich Sanitäter um sie gekümmert und sie wurde schliesslich ins nächstgelegene Spital gebracht.

Die Amerikanerin erwarte einen Buben, er soll den Namen Saphir bekommen. Der Papa des Babys ist der Kanadier Adonis Bosso (27), ebenfalls Model.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wakka am 14.09.2018 12:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    700 tausend

    Menschen, folgen jemanden, die nicht mehr und nicht weniger als komisch bekleidet hin und her läuft.

  • Lutka am 14.09.2018 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was ist Mode?

    Was ist aus schönen Kleidern geworden?! Is das heutzutage Modeschau der nackten Körper oder der Kleider.

    einklappen einklappen
  • Avenarius am 14.09.2018 12:14 Report Diesen Beitrag melden

    Tzz, tzz ...

    Was Leute Unbedeutendes aus Langweile machen. Tzz, tzz,

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Susanne am 14.09.2018 21:11 Report Diesen Beitrag melden

    was soll die Aufregung

    also zuerstmal ist eine Schwangerschaft keine Krankheit. Und dieses Model sieht hochschwanger besser aus als 95 % des Durchschnittes - und es ist ihre Entscheidung, also was ? Alles in Ordnung.

  • Nina am 14.09.2018 20:12 Report Diesen Beitrag melden

    Das soll Mode sein?

    Ich bin eigentlich nicht prüde...aber das ist ja schrecklich.

  • TTT am 14.09.2018 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Aussehen? Sekundär

    Wieso gibts nicht mehr die hübschen Models von früher? Das Aussehen heute lässt zu wünschen übrig.

  • Benno am 14.09.2018 19:58 Report Diesen Beitrag melden

    Grübel..

    Also meine Kollegin kommt auch mit Babybauch zur Arbeit. Weil sie sich aber was anständiges anzieht, schafft sie es wohl nicht in solche Bildstrecken. Hast du auch nicht nötig. Danke für den Einsatz Magda.

  • 50+ am 14.09.2018 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht für mich

    Genauso wenig wie ich Männer mit blanken Bierbäuchen sehen will, will ich auch nicht schwangere Frauen halbnackt sehen - ausser natürlich meine Frau. Das gehört ins Private. Aber Geschmäcker sind verschieden.