Über 1000 Apps

03. Januar 2018 22:13; Akt: 03.01.2018 22:13 Print

Wer diese Mobile-Games installiert, wird abgehört

Mehrere Hundert Smartphone-Spiele nehmen über das Mikrofon des Handys Geräusche auf. So wird erkannt, was Sie sich gerade am TV ansehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer Games wie «Honey Quest», «Pool 3D» oder «Beer Pong: Trickshot» spielt, wird wahrscheinlich abgehört. In diesen und über 1000 weiteren Apps wurde eine Abhörfunktion entdeckt. Diese nimmt Umgebungsgeräusche auf und überträgt die Daten an einen Server, wie die «New York Times» berichtet.

Umfrage
Ist Ihr Handy vor dem TV mit dabei?

Dabei geht es aber nicht darum, Gespräche aufzuzeichnen, heisst es in dem Bericht. Stattdessen lauschen die Apps – auch wenn diese nur im Hintergrund geöffnet sind – nach TV-Werbungen. Die Nutzer müssen der Nutzung des eingebauten Mikrofons und der Standorterkennung jedoch explizit zustimmen.

Weitere lauschende Geräte

Die entsprechende Technologie liefert die Firma Alphonso. Ein Start-up, das für Werbetreibende Daten über die TV-Nutzung sammelt. Dessen Kunden sind daran interessiert, zu wissen, wer sich wann und wo Fernsehwerbungen anschaut. So ist es möglich, den Kunden auf die Smartphones noch gezielter Werbung auszuspielen, erklärt die «New York Times».

Die meisten Apps, in denen die Software zum Einsatz kommt, sind im Google Play Store zu finden. Einige aber auch im App Store von Apple. Eine vollständige Liste gibt es nicht. Alphonso wirbt zudem damit, dass auch smarte Fernseher, Tablets und Smartwatches genutzt werden, um Nutzer zu belauschen.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maler50 am 03.01.2018 22:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verwundert?

    Ehrlich gesagt verwundert mich dies auf keiner Weise! Ob da nur Werbegeräusche weitergeleitet werden bezweifle ich aber stark!

    einklappen einklappen
  • Der Philosoph am 03.01.2018 22:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist die Privatsphäre????

    Heutzutage wird man überall kontrolliert, sodass man praktisch keine Privatsphäre hat.

    einklappen einklappen
  • Tony am 03.01.2018 22:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was ist nur Passiert

    Was ist nur mit unsere Welt passiert besser gesagt mit der Menschheit? Ist doch zum weinen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Slash am 04.01.2018 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ist doch gut!

    was regt ihr euch denn so auf? wieso sehen alle immer nur das schlechte und Befürchten das schlimmste?? ich bin froh gibt es solche Apps, so sehe ich Werbung welche für mich auch interessant ist und nicht nur nutzlosen müll welcher mich eh nicht interesseiert! ich liebe die heutige Technik! und jetzt los gebt mir daumen nach unten! aber erklährt mir mal bitte wieso ihr denn lieber Werbung sehen möchtet welche nichts mit euren Interessen zutun hat??

    • hr.leser am 04.01.2018 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      @slash

      Schon traurig dass man "Interessantes" nur findet,wenn einem die auf Sie zugeschnittene Werbung Sie darauf hinweist. Aber darum geht es ja nicht. Es geht darum, dass man nicht detailgenau darauf hingewiesen wird was gewisse Hintergrundprogramme bei bestimmten Apps tun und wie sie das tun. Und ausserdem: wenn Sie Ihre Privatsphäre opfern nur für massgeschneiderte Werbung, dann frage ich mich was Sie wohl noch alles opfern würden für Ihre "geliebte,heutige Technik". Wie wärs mit der Freiheit?oder Wohlstand?oder den Menschenrechten allgemein?

    einklappen einklappen
  • Herr Max Bünzlig am 04.01.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    lasse das Mikrophon noch heute vom Apple Techniker aus bauen, braucht ja sowieso niemand

    • Gruener_Kaktus am 04.01.2018 23:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Max Bünzlig

      ja klar und mit telegonieren wird dann auch nichts mehr

    einklappen einklappen
  • Mike am 04.01.2018 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    Humor

    Hehe Honey Quest ist ein Honey Pot. Die Schnüffler haben wenigstens Humor.

  • Cybot am 04.01.2018 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    Fernsehwerbung?

    Ich frage mich viel eher, wer in Zeiten von Comeback-TV und Video-on-Demand überhaupt noch TV-Werbung schaut. Ich spule die immer vor.

  • luca am 04.01.2018 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    clickbait...

    und wo ist diese liste der games die im titel angepriesen wurde?