Kult-Kämpfer

20. März 2017 22:26; Akt: 20.03.2017 22:26 Print

Chuck Norris kann die Zeit wirklich totschlagen

Chuck Norris wird nicht älter, er kann die Zeit totschlagen – darum erscheint erst jetzt zu seinem 77. Geburtstag ein Mobile-Game.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn ein Schauspieler für Memes und Internet-Sprüche besser bekannt ist als für seine Filme, dann ist das durchaus eine Leistung. Aber bei Chuck Norris gelten eh keine normalen Regeln. Denn die Welt dreht sich nicht um Chuck Norris – Chuck Norris dreht die Welt um sich. Und auch die Zeit wartet auf niemanden. Ausser auf Chuck Norris («Chuck Norris ist der Einzige, der die Zeit wirklich totschlagen kann»).

Mit Sprüchen wie diesem ist der siebenfache Karate-Weltmeister im Herbst seiner Karriere zum Kultstar geworden. Dabei geht oft vergessen, dass Norris als Filmstar an der Seite von Bruce Lee gekämpft hat und mit Filmen wie «Missing in Action» oder «Delta Force» zu den erfolgreichsten Action-Haudegen der 80er-Jahre gehörte.

Motivation à la Norris

Zur Feier seines 77. Geburtstags am 10. März hat der unverwüstliche Action-Held nun einen weiteren Meilenstein gesetzt. In seiner typischen Art «motivierte» er eine deutsche Firma, ein Spiel zu entwickeln. Ein Spiel nur über sich selbst, versteht sich.

«Nonstop Chuck Norris», so der Titel, soll als kostenloses Action-Spiel für Smartphones und Tablets (iOS und Android) Ende April erscheinen. Darin reist der Spieler zusammen mit Chuck Norris durch multiple Universen und kämpft gegen eine Horde von Schlägern und Gangstern, während er Fakten und Sprüche über Chucks Legende sammelt.

Der Spieler kann die berüchtigte Naturgewalt des Titelhelden einsetzen und ihn unterstützen, indem er ihn mit abgefahrenen Waffen (Klappstühlen, Kettensägen, Selfie-Sticks) ausrüstet. Und natürlich kann man auch Norris' Markenzeichen, etwa den legendären Roundhouse-Kick, einsetzen.

Auch offline spielbar

«Das Spiel macht verdammt viel Spass, und ich bin mir sicher, dass es meinen Fans gefallen wird», lässt sich Norris vom Hersteller zitieren. Allerdings sei es «ein harter Job, mein Sidekick zu sein». «Ich hoffe, die Spieler kriegen das hin.»

Hinter dem Nonstop-Abenteuer steckt Flaregames, ein Publisher aus Karlsruhe. «Für uns ist ein Mobilegame über Chuck Norris ein wahr gewordener Traum», sagt Klaas Kersting, CEO von Flaregames. Man habe dafür gesorgt, dass jeder sofort loslegen kann. Deshalb ist für «Nonstop Chuck Norris» keine Internetverbindung nötig. Kersting: «Chuck Norris kämpft auch dann weiter, wenn die Spieler ihre Geräte abschalten – das ist unsere Hommage an die immense Energie, die Chuck Norris in seiner Karriere gezeigt hat.»

In diesem Sinne wünschen wir Chuck Norris nicht alles Gute zum Geburtstag. Denn das Gute wünscht sich ein Chuck Norris zum Geburtstag.

(rtl)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • GC am 20.03.2017 23:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Chuck Norris..

    ..ist der einzige, der eine Drehtüre zuschlagen kann

    einklappen einklappen
  • Tamer Apaydin am 21.03.2017 00:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Chucky

    Sein Auto fährt ohne Benzin Es fährt aus Respekt

  • Ueli Knecht am 20.03.2017 23:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Chuck der Beste

    Ein bisschen ein zu großer Kopf als Trickfilm Figir ;) Aber wirklich eine Legende. "Chuck Norris hatte einen Gerichtstermin. Aber der Richter ist nicht erschienen."

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dr. Burt am 21.03.2017 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geburt

    Chuck Norris musste bei seiner Geburt seine eigene Mutter wiederbeleben.

  • John am 21.03.2017 21:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lustig:)

    Chuck Norris hat einen Grizzlybären als Teppich. Zur Info der Grizzlybär lebt noch er hat bloss angst sich zu bewegen;)

  • Gian am 21.03.2017 19:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Chuck Norris...

    Chuck Norris geht manchmal Blut spenden. Nur nie sein eigenes.

  • Tim Tim am 21.03.2017 16:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witz

    Wenn Chuck Norris mit nassen Fingern an der Steckdose rumfummelt, kriegt das Kraftwerk einen Schlag..:-)

  • Ubuntu am 21.03.2017 15:25 Report Diesen Beitrag melden

    Mamba

    Chuck Norris wurde von einer hochgiftigen schwarzen Mamba gebissen. Nach 3 Tagen Höllenqualen ist die schwarze Mamba verstorben.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter