«Wie koche ich ein Ei?»

14. Dezember 2017 19:50; Akt: 14.12.2017 19:50 Print

Diese Fragen bewegten 2017 die Schweizer

Wie schreibt man Liebe? Wie spät ist es? Wie lautet meine IP? Auf diese Fragen wollten wir 2017 von Google eine Antwort bekommen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sind Sie überrascht, wonach die Schweiz gegoogelt hat?

Google hat auch in diesem Jahr aus Billionen von Suchanfragen die Trends herausgefiltert. Dabei zeigte sich: Nach dem iPhone 8 wurde häufiger gesucht als nach Donald Trump. Der IT-Gigant zeigte aber auch, auf welche Fragen die Schweiz nach Antworten suchte. Die Top Ten der «Wie»-Fragen gibt es in der Bildstrecke.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • go glo am 14.12.2017 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wieso?

    googelt man "wie geht es dir?" ? da muss man ziemlich einsam sein nehm ich an..

    einklappen einklappen
  • Christopher Robin am 14.12.2017 21:05 Report Diesen Beitrag melden

    Wie schreibt man Liebe?

    Antwort: Liebe schreibt man nicht. Liebe fühlt man. (Nein. Ist nicht von mir. Diese Antwort gab Winnie the Puh an Pigglet)

  • Didi Weidmann am 14.12.2017 21:22 Report Diesen Beitrag melden

    Das hat uns Ogi schon beigebracht ...

    Wie man ein Ei kocht hatte uns Altbundesrat Ogi doch schon vor Jahrzehnten erklärt ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Simon am 15.12.2017 16:48 Report Diesen Beitrag melden

    Wie spät ist es..

    Ernsthaft jetzt? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das so häufig gegoogelt wird. Wurde das ganze vielleicht aus dem Kontext gerissen und es war etwas wie "Wie spät ist es in..."?

  • Martial2 am 15.12.2017 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Vorschlag...

    Wir kochen 3 Minuten Eier, 4 Min. 8 Min. Eier nur 7 Minuten... Die kurz gekochten Eier sollten nicht schleimig sein und bei den harten sollte das Eigelb noch weich sein, um nicht zu ersticken!!

  • Captain Hindsight am 15.12.2017 00:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Am 1. August...

    ...da wird die Schweiz zanz sicher nicht 726 Jahre alt. Zumindest nicht die nächsten paar hundert Jahre lang.

    • Mino am 15.12.2017 10:00 Report Diesen Beitrag melden

      @Captain Hindsight

      Kommt drauf an wie man "Die Schweiz" definiert. Wenn man vom Rütli-Schwur ausgeht (Eidgenossenschaft), dann schon. Wenn man die Schweiz im modernen Sinne ansieht, dann ist sie um einiges jünger. Fakt ist jedoch die Schweiz/Eidgenossenschaft hat sich nicht zerspaltet wie viele andere Länder sondern war langsam und stetig gewachsen.

    • Erwin am 15.12.2017 13:17 Report Diesen Beitrag melden

      Lesen ist eine Kunst

      Da steht ja auch: Am 1. August 2017 ist die Schweiz 726 Jahre alt geworden. Wie du auf die nächsten 100 Jahre kommst ist mir ein Rätsel.

    einklappen einklappen
  • Zedd am 14.12.2017 22:04 Report Diesen Beitrag melden

    So geht das

    "Wie entsteht ein Hurrikan?". Werbung..

  • Andreas Staub am 14.12.2017 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zeit

    "was für Zeit ist es?" das steht ja auf dem gerät das man gerade benutzt

    • Beim nächsten Ton am 14.12.2017 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Andreas Staub

      Super, genau so haben wir diesen Satz sicher in der Schule gelernt. "Was für Zeit ist es?"

    • Andreas Staub am 14.12.2017 23:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Beim nächsten Ton

      ok habe es etwas anders formuliert was auch ziemlich nebensächlich ist... zum Glück hatte ich in der Schule etwas mehr Herausforderungen als diesen satz zu "LERNEN"

    einklappen einklappen