Beat im Blut

16. Mai 2017 11:11; Akt: 16.05.2017 12:04 Print

Die kleine Maddie ist ein Star im Netz

Als Maddie im Auto zu «Uptown Funk» von Bruno Mars genau im Takt abgeht, zückt ihr Onkel die Kamera. Das Youtube-Video hat schon knapp 3 Mio Klicks.

«Warte. Warteee. Warteeeee. Jetzt!» – im Kindersitz bewegt sich die kleine Maddie genau im Takt. (Video: Tamedia/Ethan Than)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Manche haben es, manche eben nicht: Taktgefühl. Die kleine Maddie, die geschätzt noch keine zwei Jahre alt ist, hat es definitiv in die Wiege gelegt bekommen. Im Auto ihres Onkels wartet sie geduldig auf den Beatdrop in Bruno-Mars-Song «Uptown Funk» – und geht dann richtig ab.

Der stolze Onkel teilte das Goodfeel-Video am Samstag auf Youtube. Dort wurde es in den letzten drei Tagen schon über 2,8 Millionen mal geklickt.

(lia)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dom am 16.05.2017 12:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jööööööö

    Zuuuu süüssss die Kleine Ein tolles Kind, was für ein Schätzchen :-)

  • Sternengucker am 16.05.2017 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn

    Wahnsinn - fast jeden Tag wird ein STAR geboren - so cool!!! Ohhhhhhhhhhhhhh - Sternenhimmel - dank den Netz!!!!! Oh Mann oh Mann!!!

  • tina saavi am 16.05.2017 12:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    süsse maus

    wow da bekommt die kleine ja nen richtigen batzen zusammen wenn you tube auszahlt. sicher genug fürs erste auto und die prüfung. oder die erste wohnungseinrichtung. oder beides

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mina am 16.05.2017 19:58 Report Diesen Beitrag melden

    Babysitter TV

    Tja, wenn man die Kinder zu früh vor dem TV parkiert.

  • Sternengucker am 16.05.2017 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn

    Wahnsinn - fast jeden Tag wird ein STAR geboren - so cool!!! Ohhhhhhhhhhhhhh - Sternenhimmel - dank den Netz!!!!! Oh Mann oh Mann!!!

  • fürsorglicher Daddy am 16.05.2017 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    nichts besonderes

    Na und? Meine zweijährige Tochter flippt auch aus wenn sie Bob Marley hört - besonders wenn sie bekifft ist

  • tina saavi am 16.05.2017 12:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    süsse maus

    wow da bekommt die kleine ja nen richtigen batzen zusammen wenn you tube auszahlt. sicher genug fürs erste auto und die prüfung. oder die erste wohnungseinrichtung. oder beides

    • Jo am 17.05.2017 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tina saavi

      5 millionen klicks bringen dir wenns gut kommt vielleicht un die 5,000 also nichts von Auto oder Einrichtung.

    einklappen einklappen
  • p. meier am 16.05.2017 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Bedenklich

    Wo ist das Recht der Kinder auf ihre Bilder? Finde es wirklich bedenklich wie alle die Bilder und Videos der Kleinkinder einfach aufs Netz stellen. Sollen doch von sich selber Videos machen und drauf tun, aber ja, so manche machen halt für ein paar Klicks einfach alles. Sehr bedenkliche Entwicklung.

    • DeZürcher am 16.05.2017 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @p. meier

      es sind die eltern die das entscheiden können

    • Dani B. am 16.05.2017 14:58 Report Diesen Beitrag melden

      @DeZürcher: Von Kanton zu Kanton ver...

      Können oder dürfen? In den USA gibt es etwa das "Jackie Coogan Law" oder genauer die "California Child Actor's Bill": Die Eltern dürfen entscheiden, ob ein Kind schauspielt, Einnahmen müssen aber treuhänderisch dem Kind zugeschrieben werden. Das Recht aufs Bild gilt auch bei Kindern. Es gibt ja Triebgesteuerte, welche Kinderbilder sammeln... Ich will nicht überdramatisieren, aber p. meier stellt eine ernste Frage in den Raum.

    • David am 16.05.2017 16:19 Report Diesen Beitrag melden

      Blumentapp

      Es sind nicht die Eltern die das entscheiden dürfen, das ist komplett falsch.

    • Mina am 16.05.2017 20:00 Report Diesen Beitrag melden

      binich froh

      Bin ich froh, gabs in meiner Jugend noch keine Social Medien

    • Wakka am 17.05.2017 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mina

      Auch wenn, meine Eltern hätten keine Ahnung wie es funktioniert.

    • Marlis am 17.05.2017 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @p. meier

      Da gebe ich dir vollkommen recht , alles muss gefilmt werden. Die Kinder werden Gruss und finden das vielleicht nicht cool.

    • DeSanGaller am 17.05.2017 16:59 Report Diesen Beitrag melden

      @DeZürcher

      Da gabs doch schon mal eine Klage in den USA eines Teenagers gegen die Eltern. Das Recht am Bild liegt eben doch nicht bei den Eltern.

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.