Whatsapp

27. Oktober 2017 11:18; Akt: 28.10.2017 15:08 Print

In diesen Momenten lieben wir die neue Löschfunktion

Es wird endlich Realität: Whatsapp führt eine Löschfunktion für Nachrichten ein! Sieben Minuten hast du dann Zeit, dich aus diesen üblen Situationen zu retten.

Bildstrecke im Grossformat »
Bald gewährt uns Whatsapp sieben Minuten Bedenkzeit, um bereits verschickte Nachrichten zu löschen! Wir haben uns überlegt, in welchen Situationen die Funktion uns künftig den Hintern retten wird ... Der Klassiker: wenn du deiner oder deinem Ex im Suff unanständige Nachrichten schreibst oder ... ... seine neue Freundin beschimpfst, weil du «die einzige Frau» für ihn bist. Wenn die Sexting-Nachricht bei der Schwiegermutter landet ... ... oder beim Schwiegervater. Wenn du die Liebeserklärung für deinen Freund an den Typ schickst, der schon seit Jahren auf dich steht ... und dann ein «Sorry, war nicht für dich» nachschieben musst. Wenn du die Nachricht über die dicke Freundin an die dicke Freundin schickst. Wenn du die Nachricht «Ich war gar nicht krank, hatte nur nen fetten Kater» nicht an den Lieblingskollegen, sondern an den Chef schickst. Wenn du deinem Kumpel im Suff gestehst, wie scharf du seine Schwester findest. Wenn du merkst, dass das Mädel, über das du gerade ablästerst, auch im Gruppenchat ist. Wenn du die für deinen Schatz gedachten Nacktbilder in den Familien-Gruppenchat schickst oder ... ... das Dick-Pic bei deiner Schwester landet. Wenn du «Ach Sarah, du bist einfach meine allerbeste Freundin» an Lisa schickst. Wenn du «Es war so geil mit dir letzte Nacht» nicht deiner Affäre, sondern deiner Freundin schickst. Wenn du in den Chat mit deinen Eltern schreibst: «Ich hoffe, du hast Gleitgel gekauft. Ich hab meinen Alten verklickert, ich würde bei ner Freundin pennen ...» Wenn du deiner Mutter schreibst: «Hey, meine Alte nervt schon wieder mega!» Wenn du «Boa, Ninas neuen Kerl würde ich also auch nicht von der Bettkante stossen» an Nina schickst. Wenn du im Gruppenchat die lang geplante Überraschung für den einen Kumpel verrätst. Wenn du nicht deiner besten Freundin, sondern dem Typ von letzter Nacht schreibst: «Noch nie so ne Niete im Bett gehabt, imfall!» Wenn du deiner Katze schreibst, wie sehr du dich auf das Wochenende mit deinem Schwarm in Paris freust.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Du willst noch mehr Unterhaltung? Hier lang! (Funktioniert nur auf der App)

(lia)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.